Automatic translation in English

Grammophon Portal zum lesen...

Anzeigen:
Plattenfirmen
Von wann ist
meine Schellackplatte?

Die Künstler
Grammophone
Historisch - Technisches
Musikalisches

Anzeigen






International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Entwickler, Erfinder, große Geister und Geschichte der Tonaufzeichnung
Gustav Bellers
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania
Autor Eintrag
Musikmeister
Sa Feb 11 2017, 20:24 Druck Ansicht
Autor

Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 920
Gustav Bellers (geb. 25.07.1902 in Kiel, gest. ?) war ein Aufnahmetechniker (Kürzel: Bs. oder Bs-) bei Lindström in Berlin für Odeon- und Gloria-Platten ab Januar 1935 bis ca. Oktober 1936, mit deutlich abnehmender Tätigkeit zum Ende hin. Im Anschluss war Bellers beim Film tätig und wirkte als Toningenieur beim Film bis in die 1950er Jahre.

Beispiel des Kürzels von Gustav Bellers im Plattenspiegel,
hier zusätzlich mit der Prüfziffer 9
Nach oben
 

Forum:     Nach oben