Schellackplatten Label - Isiphon Record



Die Isiphon Concert Record GmbH aus Leipzig gehört mit zu den ältesten Plattenfirmen in Deutschland.
Es wurden nur Eigenaufnahmen verwendet, die teilweise auch auf den "Schwesterfirmen" Electrocord
und Klangwunder erschienen.

"I.S.I" heißt "Internationale Schallplatten-Industrie" und deren Geschichte begann 1910 in Leipzig. Etwa ab 1920 wurde dann das bekannte "Isiphon-Concert-Record"-Etikett benutzt (erst schwarz, dann rot). Mit Einführung des elektrischen Aufnahmeverfahrens (Ende 1926) wurde dann auf Electrocord und im Jahr 1928 auf Cordy umgestellt.

Traurige Besonderheit dieser Marke: Ein großer Teil der Bestellnummern wurde mehrfach belegt. Das heißt, wurden bestimmte schon ältere Platten aus dem Verkauf genommen, so wurden danach die frei gewordenen Bestellnummern im nächsten Katalog wieder mit anderen (neuen) Aufnahmen belegt. Somit ist ein recht unübersichtliches Nummernchaos entstanden.

Auch die Marken Daheim-Record, Hallo-Record und Klang-Wunder gehörten zu Isiphon.

Die Produktion wurde Ende der zwanziger Jahre eingestellt.

Auch hier im Forum: Link - Hier klicken






Unterlabel "Hallo Record"


Die neuesten Beiträge
Schellackplatten Blog
in: '
in: '

...und mitmachen

facebook .






Museum & Co

Neue Eintraege im Blog

There are 41 entries in 3 categories
.

Leo Reisman
Grammophonteam on 23 Apr : 10:05

An Interview With Lee Morse - 1930
Grammophonteam on 11 Mär : 20:22

Harry Raderman Biography - Make The Trombone Laugh
Grammophonteam on 07 Mär : 20:33

Jazz, Shimmy & Bert Kelly... 1919
Grammophonteam on 11 Feb : 18:47

Ich steh mit Ruth gut - Text
Grammophonteam on 12 Aug : 22:58