Automatic translation in English

Grammophon Portal zum lesen...

Anzeigen:

➼ Non-German
Articles & Board

Plattenfirmen
Von wann ist
meine Schellackplatte?

Die Künstler
Grammophone
Historisch - Technisches
Musikalisches

Anzeigen






Schellackplatten Label - Orchestrola



Unteretikett der Ultraphon (Kuechenmeister Konzern) und der Orchestrola-Vocalion Gesellschaft zugehörig.
Von 1928 - 1931 wurden neben vielen Eigenaufnahmen auch englische Matrizen der
Broadcast Company übernommen.
Auf vielen der (20cm) Kaufhausplatten sind Künstler aus den Ultraphon Studios zu hören.

Auch im Forum: Link - Hier klicken





Die neuesten Beiträge
Schellackplatten Blog
in: '
in: '

...und mitmachen

facebook .






Museum & Co

Neue Eintraege im Blog

There are 40 entries in 3 categories
.

An Interview With Lee Morse - 1930
Grammophonteam on 11 Mär : 20:22

Harry Raderman Biography - Make The Trombone Laugh
Grammophonteam on 07 Mär : 20:33

Jazz, Shimmy & Bert Kelly... 1919
Grammophonteam on 11 Feb : 18:47

Ich steh mit Ruth gut - Text
Grammophonteam on 12 Aug : 22:58

Warner's Seven Aces
Grammophonteam on 06 Feb : 16:35