Automatic translation in English

Grammophon Portal zum lesen...

Anzeigen:
Plattenfirmen
Von wann ist
meine Schellackplatte?

Die Künstler
Grammophone
Historisch - Technisches
Musikalisches

Anzeigen






Sid Kay's Fellows





Ende 1928 (Premiere Anfang 1929) drehte Georg Wilhelm Pabst in Berlin den Stummfilm „Die Büchse der Pandora/Pandoras Box“. Die Hauptrolle spielte die amerikanische Schauspielerin Louise Brooks.
In der Hochzeitsszene wird die Gesellschaft im Film von Sid Kays Fellows unterhalten, wie man auf der Basstrommel des Schlagzeugers lesen kann. Leider sind von diesem Orchester nur wenige Schallplatten überliefert.











Die Band wurde 1926 von Sigmund „Sid“ Petruschka (Sigmund Leo Friedmann *15.03.1903 Leipzig; †14.12.1997 Jerusalem ) und Kurt "Kay" Kaiser (1906-1972?) gegründet. Beide waren zu unterschiedlichen Zeiten auch Mitglieder der Weintraubs Syncopators.
Zunächst trat das Orchester nur auf Privatveranstaltungen auf, bald jedoch erhielten sie immer häufiger Engaments als Begleitkapelle in Theaterproduktionen.
Nach dem „Die Büchse der Pandora“ abgedreht war, gingen 'Sid Kay's Fellows' 1929 erstmals auf Tournee die sie u.a. durch Frankfurt München, Dresden, Wien und Budapest führte.



Von 1930 bis 1932 waren sie die Hauskapelle des Palmengartens im berühmten Haus Vaterland in Berlin. Hier spielten sie nicht nur zu kleinen Revuen und zum Tanz, sondern begleiteten auch den farbigen Jazzmusiker Sidney Bechet bei seinen Auftritten.
Im Oktober 1931 fand eine Aufnahmesitzung für die Tri-Ergon statt. Einer der Titel wurde auch auf Phönix 15141 (Mx. No.: 4085) herausgebracht.

SYD KAY'S FELLOWS

Syd Kay's Fellows : Sigismund Petruschka (tp,vcl,arr) John "Kay" Kaiser (tb,arr) Jascha Trabsky (cl,
sax,vcl) Willi Sasse (ts,bar) Friedrich Hollaender (p,arr) Ferry Friedl or Mike Danzi (bj,g) Ansco Brunier
(b) Ferrie Gondosch (d,vcl) + 2nd ? tp

Berlin, Oktober 1931
04084 Ein Freund, ein guter Freund Tri-Ergon TE6097 Link - Hier klicken
04085 Die ganze Welt ist Himmelblau Tri-Ergon TE6097/Phönix 15141







Nach 1933 exestierten Sid Kays Fellows nur noch als Studioorchester für das Label Lukraphon. Dieses hatte sich bis 1935 auf Aufnahmen jüdischer Künstler spezialisiert. Petruschka arbeitete aber weiterhin (teils unter Pseudonymen) als Arrangeur für die Grammophon und für Filme der UFA.
1934 nahm das James Kok Orchester Petruschkas Komposition „Fliegender Hamburger“ auf ( Link - Hier klicken ).
1938 emigrierte Petruschka nach Palestina. Hier wurde er als Shabtai Petrushka Dirigent von Radio Israel.

Kurt "Kay" Kaiser soll nach unbestätigten Angaben unter dem Namen Sydney John Kay nach Australien ausgewandert sein.


Aufnahmen bei der Lukraphon (alle in Berlin)




.





615 ?

1935-04-25

Gerson Dora - Orchester Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka

Hochzeitsreise


1935-05-13

Rosen Willy. Vorgetragen von Willy Rosen - Musik. Begleitung: Sid Kay`s Fellows - Leitung: S. Petruschka

Negerbübchen


Tangolied


1935-05-13

Sid Kay`s Fellows - Leitung: S. Petruschka. Gesang: Ferris Gondosch

La Cucaracha [Carioca]

Foxtrot [Rumba]


Lukraphon 1114 A

584, -1

1935-02-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

Erstes jiddisches Volkslieder-Potpourri, 1.Teil [(a) Oifn Pripitschek/ (b) Bei mein rebbn is gewen a Geneive/ (c) Amol is gewen a Masse/ (d) Wenn der Rebbe lacht]

Jiddische Volkslieder


Lukraphon 1114 B

584-1

1935-02-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

Erstes jiddisches Volkslieder-Potpourri, 2.Teil [(a)Amol is gewen a klein Jiddele/ (b) A Briefele der Mammen/ (c) Hot Heschem Jisborach arupgeschikt a Hintele/ (d) Frägt die Welt a alte Kasche/ (e) As der Rebbe Abbimelech]

Jiddische Volkslieder

Traditionell


Lukraphon 1115 A

1935-02-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

Mah jafit [Wie schön bist du]


Tango


Lukraphon 1115 B

1935-02-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

Altira Awdi [Fürchte dich nicht]

Slowfox [Fox]


Lukraphon 1116 A

1935-02-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

Venezianische Serenade

Serenade


Lukraphon 1116 B

1935-02-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

Spanisches Ständchen

Serenade


Lukraphon 1123 B

614

1935-04-25

Gerson Dora - Orchester Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka

Die Welt ist klein geworden

Chanson


Lukraphon 1124 A

627

1935-05-13

Rosen Willy. Vorgetragen von Willy Rosen - Musik. Begleitung: Sid Kay`s Fellows - Leitung: S. Petruschka

Dort in Hawai [C' est Au Hawaii]

Tangolied


Lukraphon 1124 B

626

1935-05-13

Rosen Willy. Vorgetragen von Willy Rosen - Musik. Begleitung: Sid Kay`s Fellows - Leitung: S. Petruschka

Im Gasthof zur goldenen Schnecke

Walzerlied


Lukraphon 1125 A

607

1935-03-ca

Rosen Willy. Vorgetragen von Willy Rosen - Musik. Begleitung: Sid Kay`s Fellows - Leitung: S. Petruschka

Negerbübchen

Tangolied


1125 B

608

1935-03-ca

Rosen Willy. Vorgetragen von Willy Rosen - Musik. Begleitung: Sid Kay`s Fellows - Leitung: S. Petruschka

Wenn ich den Text nicht weiter kann

Foxtrot


Lukraphon 1126 A

610

1935-03-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: S. Petruschka. Gesang: Ferris Gondosch

La Cucaracha [Carioca]

Foxtrot [Rumba]


Lukraphon 1126 B

612

1935-03-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

Les Mots Que J' Adore

Tango chanté [Tango-Serenade]


Lukraphon 1127 A

616

1935-04-25

Gerson Dora - Orchester Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka

Niggun

Melodie


Lukraphon 1127 B

617

1935-04-25

Gerson Dora - Orchester Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka

Vorbei

Chanson


Lukraphon 1128 A

1935-03-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

Hochzeitsreise


Lukraphon 1128 B

1935-03-ca

Sid Kay`s Fellows - Leitung: Petruschka - Gesang: Ferris Gondosch (Gondic)

[Unbekannt]


Tango




Quelle: Rainer Lotz Lukraphon Link - Hier klicken mit weiteren Angaben




Sigmund „Sid“ Petruschka


Die neuesten Beiträge
Schellackplatten Blog
in: '
in: '

...und mitmachen

facebook .





International
Board



Museum & Co

Non-German Articles

.

Grammophonteam
[10 Feb : 11:40]
HMV Portable Model 100

Link - Hier klicken

TimoMusicMaster
[30 Jan : 11:58]
NL (Dutch) - AVRO Dansorkest The Skymasters - Deel 1 Link - Hier klicken

Grammophonteam
[23 Jan : 22:01]
The HMV Portable Model 112

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[17 Jan : 14:42]
Instructions HMV Portable 102

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[15 Jan : 20:31]
HMV Portable Model 118

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[15 Jan : 08:52]
Johnny Hamp's Kentucky Serenaders

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[13 Jan : 16:34]
Greta Keller

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[12 Jan : 19:53]
The HMV in Austria - Gramophone war in Vienna...

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[11 Jan : 13:29]
HMV Gramophone Model 25 II

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[30 Dez : 21:49]
Edison’s First Patented Phonograph of October 1877

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[29 Dez : 09:08]
Jan Verbraeken (1923 - 1983)

- De Prins van het Vlaamse lied

Link - Hier klicken

Grammophonteam
[26 Dez : 16:53]
Mr. Nee Wong - The Chinese Ukelele Ike

More about him: Link - Hier klicken

TimoMusicMaster
[26 Dez : 14:23]
My article about pioneer recording artist Arthur Collins:
Link - Hier klicken

Formiggini
[26 Dez : 14:20]
The RADIOFUNKEN Label caused for decades collectors on both sides of the Atlantic headaches. Read the full story here: Link - Hier klicken


➼ More Articles

Neue Eintraege im Blog

There are 37 entries in 3 categories
.

Ich steh mit Ruth gut - Text
Grammophonteam on 12 Aug : 22:58

Warner's Seven Aces
Grammophonteam on 06 Feb : 16:35

Efim Schachmeister goes (Semi) Hot...
Grammophonteam on 05 Dez : 17:42

Early Guy Lombardo
Grammophonteam on 24 Okt : 13:35

Polla´s Clover Gardens Orchestra
Grammophonteam on 17 Okt : 23:19