Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Musik, Tanz, Theater und Tonfilm > Musik > Sonstiges
Künstler auf dem Bild zu identifizieren! Wer kann helfen???
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Barnabás
Di Nov 20 2012, 20:31 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jul 04 2012, 20:37
Beiträge: 651
seit Jahren habe ich dies Foto.
Mir war es bisher nicht möglich alle Künstler auf dem Bild zu identifizieren.
Das Foto entstand am 12. März 1941 im Rahmen der „Berliner Künstlerfahrt“
Leitung hatte an diesem Abend „Hans Hinkel“!!!

Zu den Personen auf dem Foto kann man mit Sicherheit sagen daß es sich um

A: Peter Igelhoff
B: Magta Hain
C: Michael Raucheisen
D: Otto Stenzel
E: Dorothea Wieck

handelt.

Wer waren nun die restlichen Künstler?
Kann einer von Euch zur Identifizierung beitragen?
Eine Klarstellung wäre schon für die Dokumetiirung meiner Sammlung.

Gruss B.




[ Bearbeitet Mi Nov 21 2012, 06:43 ]
Nach oben
berauscht
Mi Nov 21 2012, 15:36
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1776
Könnte der vierte von links vielleicht Ari Leschnikoff sein?
Nach oben
snookerbee
Mi Nov 21 2012, 20:00
"Urgestein"

⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Apr 15 2011, 20:12
Beiträge: 1632

Trägt zwar nicht zur Klärung der Frage bei, aber im Zusammenhang mit der "Künstlerfahrt" hier einige Fotos mit deutschen Künstlern in Belgien: Link - Hier klicken

[ Bearbeitet Mi Nov 21 2012, 20:09 ]
Nach oben
Gast
Fr Nov 23 2012, 04:51
Gast
Mich irritiert das Datum etwas.

Magda Hain wurde erst 1942 von Gerhard Winkler endeckt usw und machte erst im Laufe des Jahres 42 ihre ersten Plattenaufnahmen.

Auf dem Foto steht sie aber schon zusammen mit bekannten Künstlern.
Somit dürfte man das Bild eher Ende 42 oder gar 43 einordnen.

Es scheint aber wirklich Magda Hain zu sein.

Gruß, Nils


[ Bearbeitet Fr Nov 23 2012, 04:52 ]
Nach oben
Barnabás
Fr Nov 23 2012, 06:32
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jul 04 2012, 20:37
Beiträge: 651
Hallo Nils,

meine Aussage bezüglich des Datum stütze ich auf die Beschriftung des Fotos auf der Rückseite. "12.März 1941"
Was sagt uns das?

Immer selber forschen und Sachverhalte prüfen. Nicht immer "einfach" abschreiben was "Andere" vorgeben.

Der Time-Tunnel ist ....

Danke und Gruss B.
Nach oben
Heibergensis
Mo Jul 15 2013, 13:56
Gast
Könnte die dritte Person von links, also die Dame mit Blumen, auf deren Rock das D steht, Evelyn Künneke sein? Truppenbetreuung hat sie gemacht.
Nach oben
Gast
Mo Jul 15 2013, 14:26
Gast
Heibergensis schrieb ...

Könnte die dritte Person von links, also die Dame mit Blumen, auf deren Rock das D steht, Evelyn Künneke sein? Truppenbetreuung hat sie gemacht.


Diese Theorie ist nicht ganz auszuschließen ! Auch die Körpergröße und die etwas stelzigen Beine sind im Film " Karneval der Liebe" sehr ähnlich.



Nach oben
gramofan
Mo Jul 15 2013, 16:10
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1098
Der zweite von rechts (Uniform mit Luftwaffenemblem) dürfte Hans Hinkel höchstpersönlich sein. Vgl. Photo bei Wikipedia:
Link - Hier klicken
Was mich verblüfft, ist die schlichte Uniform, aber vielleicht stellt die ja eine Rücksichtnahme auf das Publikum dar, bei dem man sich eher als Kumpel, denn als hohes Tier präsentieren wollte.
Nach oben
Musikmeister
Mo Jul 15 2013, 18:17
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1021
@gramofan:
Der Soldat sieht für mich jünger aus.
Hinkel könnte eher der Herr (Offizier?) im Vordergrund mit dem Rücken zur Kamera sein.



Ist das rechts neben Igelhoff wirklich Otto Stenzel?
Erinnert mich irgendwie an Gerhard Winkler, was auch die Anwesenheit von Magda Hain erklären könnte (siehe Beitrag Gast weiter oben).



Weiter rechts der kleinere Herr könnte Juan Llossas sein.



Die Dame über dem E sieht aus wie Kristina Söderbaum.



Der Pianist Michael Raucheisen war bestimmt wegen dem Sänger (?) in der Bildmitte anwesend, der mich leider nur ein wenig an Walther Ludwig erinnert.
Nach oben
berauscht
Mo Jul 15 2013, 18:31
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1776
Bei dem Mann in der Mitte mit Brille habe ich auch an einen Sänger gedacht. Ich meine das Gesicht schon mal gesehen zu haben.
Könnte die Frau über dem E vielleicht Margot Saldern sein?
Nach oben
Heibergensis
Mo Jul 15 2013, 20:36
Gast
Musikmeister schrieb ...

Die Dame über dem E sieht aus wie Kristina Söderbaum.


Die Bildkarte von Söderbaum scheint aber viel älter als 1942.
Auch mit dem Vergleich ihres Aussehens in "Die goldenen Stadt (1942) würde ich sagen, sie kann es nicht sein. Ich bleibe bei EK II. :-)

Bei Winkler würde ich hingegen zu 80% zustimmen.

[ Bearbeitet Mo Jul 15 2013, 20:37 ]
Nach oben
Barnabás
Mo Jul 15 2013, 20:49
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jul 04 2012, 20:37
Beiträge: 651
Hallo Nils,

ich habe mir Dein Bild, mit Frau Künnecke sehr genau angesehen und würde nun auch sagen, daß eine gewisse
Ähnlichkeit mit der unbekannten Dame auf dem Foto zu erkennen ist.

Bei der Gegenüberstellung beider Abbildungen, kommen einige Übereinstimmungen der Gesichtszüge recht gut in den Vordergrund.

Aber leider ist noch immer ein Rest von anderen Wahrscheinlichkeiten offen.

Danke und Gruss



Nach oben
Heibergensis
Di Jul 16 2013, 00:32
Gast
Vielleicht ist auf diesem Bild die Ähnlchkeit etwas größer zum Ausgangsfoto.




[ Bearbeitet Di Jul 16 2013, 08:32 ]
Nach oben
Barnabás
Do Jul 18 2013, 23:12
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jul 04 2012, 20:37
Beiträge: 651
@ Musikmeister,
ich habe über Deinen Vergleich um den Künstler Stenzel / Winkler einige Bilder verglichen.
Eine sehr große Ähnlichkeit zwischen Deiner Vermutung und meiner Angabe zu "Stenzel" ist nicht ganz von der Hand zu weisen.
Aber ich meine daß es sich noch um Stenzel handel könnte.
Sehe die Collage.
Was sagst Du?


Nach oben
Musikmeister
Do Jul 18 2013, 23:44
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1021
ich bleibe bei Gerhard Winkler!
Mittelscheitel gegen Nicht-Mittelscheitel (Stenzel)...

Nach oben
humoresk
Do Jul 18 2013, 23:52
Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: So Jun 10 2012, 16:06
Beiträge: 351
Nur kurz: Ari Leschnikoff ist sicher nicht auf dem Bild zu sehen (falls das ein klein wenig hilft).

Liebe Grüße,

Josef
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt