Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Refrainsänger
Arthur Hell
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
onlyesterdays
Di Jun 28 2011, 15:52 Druck Ansicht
Gast
..da gibt es noch den Sänger (u. Schauspieler ??) ARTHUR HELL - von dem mir bisher überhaupt nichts bekannt ist !!





Wer hat (irgendwelche) Informationen über Arthur Hell ?

[ Bearbeitet So Okt 12 2014, 20:03 ]
Nach oben
Mareko
Di Jun 28 2011, 17:39

Dabei seit: So Jan 02 2011, 11:49
Einträge: 114
Nein, leider ist mir der Name überhaupt nicht geläufig. Könnte es sich um ein Pseudonym handeln? Auf die Schnelle habe ich die Aufnahme bei YT nicht gefunden, der Hollaender-Song von 1932 ist mir mit Curt Bois gut bekannt.
Nach oben
Gast
Di Jun 28 2011, 17:53
Gast
An ein Pseudonym glaube ich nicht, weil ein "Arthur Hell" in den entsprechenden Jahren in ein paar Filmen als Schauspieler mitgewirkt hat. Wohl eher kleinere Rollen.
Die blonde Nachtigall 1930
Spione im Savoy Hotel 1932
Rosen aus dem Süden 1934
Der Vogeländler 1935

ein Nachkriegsfilm 1948 "Der Prozeß"

mehr weiß ich auch nicht.



Nach oben
onlyesterdays
Di Jun 28 2011, 18:15
Gast
@Gast Es ist erstaunlich was Sie alles gefunden haben, sehr viel Dank dafür. Erst jetzt, in Zusammenhang mit den Filmtiteln, taucht endlich (!) der Name 'Arthur Hell' im Google auf. Mich wundert es sowieso dass der Hell scheinbar so wenig bekannt gewesen ist, denn singen und vortragen tat er ,soweit ich das beurteilen kann, eigentlich ganz gut, und sehr professionell und lustig!

Jetzt bin ich mal gespannt ob es vielleicht noch weitere unbekannte Aufnahmen von Arthur Hell gegeben hat? Auch über Fotos und/oder weitere Auskünfte würde ich mich sehr freuen.

@Mareko die Curt Bois-Aufnahme ist indertat auch ...REIZEND !! ;) Der einzige Unterschied ist, dass die Odeon-Hell/Bund-Aufnahme sogar noch etwas flotter gespielt ist.

Für diejenigen die jetzt neugierig geworden sind und dieses Lied noch nicht kennen, ist hier schon mal die Curt Bois Version :

Link - Hier klicken



[ Bearbeitet Di Jun 28 2011, 18:32 ]
Nach oben
Gast
Di Jun 28 2011, 18:21
Gast
Ok, ich muß mal sehen, ob ich in Herrn Leimbachs Archiv noch Bilder finde.

Das dauert aber etwas.
Nach oben
berauscht
Di Jun 28 2011, 18:34
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1468
Luxemburger illustrierte Wochenschrift vom 4. August 1935
Filmstars von A bis Z 47:
"Arthur Hell kennen wir nur aus einem Film, "Die blonde Nachtigall". Dieser Ufafilm gab zu kennen, dass Arthur über ein Filmtalent verfügte. Er ist eine bekannte Operettenkraft und hat einen guten Tenor. Er ist verheiratet mit Gretl Theimer."



[ Bearbeitet Di Jun 28 2011, 18:38 ]
Nach oben
onlyesterdays
Di Jun 28 2011, 19:02
Gast
@berauscht Spitze! Klasse! Super! Toll !!

(wo wär ich, ohne euch..!)

:)
Nach oben
Gast
Di Jun 28 2011, 19:02
Gast
Kopien aus der Zeitung "Tempo" 21.12.31

Arthur Hell in dem Stück "Das blaue Hemd von Ithaka"

(keine weiteren Angaben vorhanden)

Nach oben
Gast
Di Jun 28 2011, 19:18
Gast
Filmwelt 1930:

ANKLICKEN




Nach oben
onlyesterdays
Di Jun 28 2011, 19:22
Gast
@Gast Also, köstlich! Und so ausführlich! soviel 'Respons' in solch einer kürzen Zeit hätte ich wirklich nicht erwartet. Sehr viel Dank dafür!!

: )

[ Bearbeitet Di Jun 28 2011, 19:24 ]
Nach oben
Mareko
Di Jun 28 2011, 19:39

Dabei seit: So Jan 02 2011, 11:49
Einträge: 114
Auch ich staune! Bravo! Mit den Filmtiteln habe ich nämlich auch gesucht, bin aber weder an ein Bild noch an einen Filmausschnitt herangekommen.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben