Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Musik, Tanz, Theater und Tonfilm > Musik > Sonstiges
Fedor Schaljapin und sein Grammophon
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Barnabás
Di Jan 22 2013, 23:02 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jul 04 2012, 20:37
Beiträge: 651
Hallo Leute,

heute mochte ich Euch ein Foto des Opernsängers Fedor Schaljapin mit seinem Grammophon zeigen.

Auf diesem Foto wurde der Augenblick festgehalten, in dem der Sänger seine eigene Aufnahme der "Wolgerschiffer" lauscht.

Das Bild wurde im Sommer 1932 aufgenommen.

gruss B.

Nach oben
snookerbee
Di Jan 22 2013, 23:32
"Urgestein"

⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Apr 15 2011, 20:12
Beiträge: 1645

Danke sehr für das Foto.

Ich dachte eigentlich, daß die Szene, wo er seine eigene Aufnahme hört, diese Bilder hier zeigen:

Link - Hier klicken
Link - Hier klicken

Nach oben
Formiggini
Di Jan 22 2013, 23:51

⇒ Mitglied seit ⇐: Di Dez 28 2010, 19:20
Beiträge: 1579
Barnabás Bild zeigt einen HMV Plattenwechsler (HMV W2?).

In Snookerbee´s link:



ein HMV Lumiere. Dieses Grammophon mit einer großen Papiermembrane anstatt Schalldose und Trichter wurde nur kurz 1925/26 produziert.
Möglicherweise sind beide Bilder als "Marketing" für die HMV zu verstehen.

@Barnabás - weißt du ob es sich bei dem Bild um ein Privatphoto oder eine Werbekarte handelt?

Viele Grüße
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt