Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels E-F
Edison Bell (Edison Bell Penkala, Zagreb)
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
berauscht
Di Jun 04 2013, 14:43 Druck Ansicht
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1493



Die Firma Edison Bell Pankala d. d. prva jugoslavenska tvornica gramofona i gramofonskih plóca (Edison Bell Pankala A.G., Erste jugoslavische Grammophon und Grammophonplattenfabrik) wurde 1926 gegründet und hatte ihren Firmensitz in Zagreb, Branimirova ul. 43.
Es gab eine eigene Verkaufsstelle in Zagreb, Ilica 5, sowie Zweigniederlassungen in Beograd und Skopje.
Im Jahr 1931 hatte die Fabrik 110 Arbeiter und verfügte über Dampfmaschinen mit 120 PS.
Die Firma exportierte nach Mitteleuropa, in sämtliche Balkanländer, nach Kleinasien, Ägypten und Palestina.


Rekame aus dem Jahr 1927.

Es werden 300 neue elektrische inländische Aufnahmen angekündigt.



[ Bearbeitet Fr Jun 27 2014, 17:15 ]
Nach oben
Limania
Do Jun 26 2014, 05:51
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1165




Nach oben
berauscht
Di Dez 19 2017, 17:59
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1493
Katalog 1929 online bereitgestellt von der National- und Universitätsbibliothek Zagreb.
Link - Hier klicken
Nach oben
 

Forum:     Nach oben