Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels M-N
Meteor (zu Kalliope gehörend)
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
Limania
Mi Okt 30 2013, 17:45 Druck Ansicht
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1147
Hallo,

könnte dieses Label eventuell zu Kalliope gehören?
Im Spiegel sind keine Angaben.

No.675. Kaiser Parole
rückseitig: No.129. Gruss an Kiel
Büchner Orchester, Berlin






LG Limania

[ Bearbeitet So Nov 03 2013, 14:41 ]
Nach oben
Géczy77
Mi Okt 30 2013, 19:22
Dabei seit: So Sep 02 2012, 21:57
Wohnort: Paderborn
Einträge: 108
Also ich hatte mal eine uralte Kalliope mit dem gleichen Etikett, nur eben mit dem Schriftzug Kalliope statt Meteor.
Leider besitze ich die Platte nicht mehr...
Nach oben
Webseite
Limania
Mi Okt 30 2013, 19:29
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1147
Danke für deine Antwort Géczy.
Ich hab gerade festgestellt, das ich so eine Kalliope schon einmal selber gepostet hatte Link - Hier klicken

LG Limania



Nach oben
 

Forum:     Nach oben