Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Anonyme Labels
Grünes Label mit Goldschrift und gestricheltem Rand
Wechsle zur Seite       >>  
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
_-_-_
Mi Nov 06 2013, 21:20 Druck Ansicht
Dabei seit: Do Mai 12 2011, 09:46
Einträge: 267
Kann dazu jemand was sagen?





Quelle

Danke und Gruß
_-_-_

[ Bearbeitet Fr Nov 08 2013, 18:07 ]
Nach oben
Limania
Mi Nov 06 2013, 21:26
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1114
Sieht nach Kalliope aus, kann es aber nicht mit Sicherheit sagen.

LG Limania
Nach oben
Pinetop
Do Nov 07 2013, 16:47
Dabei seit: Di Okt 23 2012, 14:04
Einträge: 66
auf der Homepage der deutschen Nationalbibliothek ist genau diese Kopplung als Luna-Record 62493 gelistet
Nach oben
_-_-_
Do Nov 07 2013, 20:17
Dabei seit: Do Mai 12 2011, 09:46
Einträge: 267
Ah interessant: Luna-Record 6243

Seite A: Holdes Mädel
Seite B: Ja, wenn das der Petrus wüßte

Danke für den Tip
Nach oben
Puma45
Do Nov 07 2013, 21:46
Gast
Hallo,
ich habe auch so eine Platte wo keine "Firma" draufsteht! Es sind die Tietel A: Über den Wellen und B. Vera Violetta

Die Platte ist sehr dick und schwer und hat an der anlaufrille einen nach außen stehenden rand!

MfG Puma45
*koffer
Nach oben
Limania
Fr Nov 08 2013, 08:48
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1114
Hallo Puma45,

stell doch mal am Besten ein Foto deiner Platte ein

LG Limania
Nach oben
Aristodemo
Fr Nov 08 2013, 11:09
Dabei seit: Sa Jan 21 2012, 01:07
Einträge: 424
Die Platte wurde von der Firma "Vereinigte Schallplattenwerke JANUS-MINERVA GmbH" in Hannover hergestellt.
1909 berichtet "Die Sprechmaschine" : "Das Etikett trägt keine Firmenangebote der Fabrik, sondern die Platte ist neutral. Um das Etikett läuft ein von der grünen Farbe des Etiketts abstechender farbiger Ring,auf dem jeder Händler seine eigene Marke, seine Firma,
oder was er sonst will, drucken lassen kann."
Bekannte Marken sind "GIDELA", "DOMINO" (liegt mir nur als Hülle vor) und "Es We Co - Record" (mein Exemplar No. 6294,"Dideldum" und "Kleine Mädchen müssen schlafen gehen").


[ Bearbeitet Fr Nov 08 2013, 11:12 ]
Nach oben
_-_-_
Fr Nov 08 2013, 18:06
Dabei seit: Do Mai 12 2011, 09:46
Einträge: 267
^^^^ Vielen Dank für die Infos, Aristodemo

Mit Deiner Hilfe ist mir auch gleich eingefallen, dass ich irgendwo schon mal so eine Platte gesehen habe:




Quelle

[ Bearbeitet Fr Nov 08 2013, 18:07 ]
Nach oben
Aristodemo
Fr Nov 08 2013, 18:13
Dabei seit: Sa Jan 21 2012, 01:07
Einträge: 424
Danke für die Abbildung, entgegen der Ankündigung (Platten können schlecht nachträglich bedruckt werden) kam man auf die Lösung mit dem Papierring der nachträglich aufgeklebt werden konnte.

Grüße
Michael
Nach oben
WalterSchwanzer
So Sep 27 2015, 13:04
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 397
aus welchem Jahr könnte diese Aufnahme sein?

Nur aussa mit die tief'n Tön, Marsch von Dominik Ertl
Rückseite: 392 Nur nicht nervös! Marsch





[ Bearbeitet Mo Okt 12 2015, 16:32 ]
Nach oben
Webseite
Starkton
So Sep 27 2015, 16:02
Dabei seit: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Einträge: 1927
Um 1910, entweder Janus oder Kalliope Matrize

[ Bearbeitet Sa Feb 24 2018, 15:58 ]
Nach oben
WalterSchwanzer
Mo Okt 12 2015, 16:33
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 397
Ich habe jetzt den Kalliope Katalog 1910-1911 als Kopie erhalten.
Beide Titel sind mit derselben Bestellnummer in diesem Katalog!

[ Bearbeitet Mo Okt 12 2015, 16:33 ]
Nach oben
Webseite
WalterSchwanzer
Mo Okt 12 2015, 17:24
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 397
Grünes Label:
gr. No. 318
Lunapark-Marsch aus "Polnische Wirtschaft", Orchester
gr.No. 278
Kossuth Marsch, Orchester


Nach oben
Webseite
WalterSchwanzer
Mi Okt 28 2015, 12:44
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 397
noch ein anonymes GRÜNES LABEL

Schönau, mein Paradies - Lied von Alois Kutschera, op. 62 ( Seiner kaiserl. u. königl. Hoheit dem durchlauchtigsten Erzherzog Otto in tiefster Ehrfurcht gewidmet, um 1902)

Rückseite: Gr. 3047 Bei uns zu Haus (Bei uns z'Haus) Walzer von Johanne Strauss, op. 361










Nach oben
Webseite
Starkton
Do Okt 29 2015, 10:25
Dabei seit: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Einträge: 1927
Die oberen beiden grünen Labels mit Borte wurden von der Turmalin-Fabrik hergestellt (1910-1912): Link - Hier klicken

Eine schöne Sammlung hast Du da mittlerweile zusammengetragen.

[ Bearbeitet Do Okt 29 2015, 17:48 ]
Nach oben
Tulipan
Di Nov 03 2015, 16:36
Dabei seit: Mi Nov 09 2011, 13:18
Einträge: 7
Guten Tag,

ich besitze gleichfalls eine Platte der Art. Haben Sie noch weitere Informationen über die Entstehungsgeschichte?

Gruss Tulipan , Detlev Kolb
Nach oben
Starkton
Sa Nov 07 2015, 11:19
Dabei seit: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Einträge: 1927
Können Sie das Etikett abbilden, bzw. welche Ausführung des anonymen Labels haben Sie?

PS: Hier ist mein Beitrag passend zum oben abgebildeten ARCONA-RECORD Label: Link - Hier klicken

[ Bearbeitet Sa Nov 07 2015, 11:21 ]
Nach oben
WalterSchwanzer
So Nov 15 2015, 15:01
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 397
dieses Label habe ich bereits mit Aufkleber im oberen Teil von "ISI" bzw. "Monopol-Schallplatte" gesehen.

Nach oben
Webseite
WalterSchwanzer
Mo Jul 11 2016, 14:55
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 397
noch ein anonymes Label:

Rückseite No. 5201
La petite Tonkinoise


Nach oben
Webseite
Wechsle zur Seite       >>   

Forum:     Nach oben