Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Musik, Tanz, Theater und Tonfilm > Musik > Sonstiges
Zu Besuch im Musik- und Radiohaus Robert Barth im Jahre 1938
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Musikmeister
Mi Jan 22 2014, 20:44 Druck Ansicht
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1021
Zu Besuch im Musik- und Radiohaus Robert Barth zu Stuttgart, Alter Postplatz, im Jahre 1938.
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
Charleston1966
Mi Jan 22 2014, 21:18
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Nov 12 2012, 11:19
Wohnort: Im Schwabenländle
Beiträge: 396
Hallo,

Ach ging es damals noch beschaulich zu in dem Laden - schön,
ich als alter Stuttgarter kenne das Radio und Musikhaus Barth am Rothebühlplatz wie der "Alte Postplatz" heute heisst, seit den 70er Jahren und habe auch das Ende dieses weit über die Stuttgarter Stadtgrenzen hinaus bekannten Geschäftes mitgekriegt. Früher als Schüler war ich oft dort um mir die neuesten Geräte anzuschauen. Mit leuchtenden Augen stand ich vor den Regalen wo die Neuesten Bandmaschinen standen, Meterweise Revox, Teac, Tandberg, Philips, Technics. Eben alles was Rang und Namen hatte, wohl wissend daß ich mir keines der Geräte würde leisten können. Später arbeitete ich ganz in der Nähe in der Sophienstraße bei Radio Dräger. Mal sehen ob ich irgendwo ein Foto finde auf dem das Geschäft wie ich es kennengelernt habe abgebildet ist und mache mal ein Foto wie es heute dort aussieht, wenn es interessant wäre. Damals haben übrigens Mitarbeiter der Fa. Radio Barth das CD Spezialgeschäft "Einkang" gegründet. Dort bekommt man so ziemlich alles an CD's die es sonst im Handel (Elektronikmärkte und Kaufhäuser) nicht zu kaufen gibt.

LG
Karlheinz
Nach oben
Arto
Mi Jan 22 2014, 23:34
⇒ Mitglied seit ⇐: Di Jan 07 2014, 01:33
Wohnort: z.Z. Dänemark
Beiträge: 185
Danke vielmals für die schöne Wiedergabe der "Werkphotos"! Die ganze audiovisuelle technische Kultur wird hier lebendig gemacht. Besonders interessant fand ich ein Oszilloskop, ein Gerät, dass in den 30er Jahren recht ungewöhnlich war, und ein Röhrenprüfgerät, unvermeidlich in einer grossen Reparaturwerkstatt. Aber in den Verkaufslokalen stehen und sitzen die Menschen wie Puppen herum!

[ Bearbeitet Mi Jan 22 2014, 23:35 ]
Nach oben
humoresk
Do Jan 23 2014, 09:56
Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: So Jun 10 2012, 16:06
Beiträge: 351
Sehr, sehr schön, Lars! Vielen Dank für diesen tollen, zeitgenössischen Einblick!

Josef
Nach oben
joha
Do Jan 23 2014, 15:55
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Mär 26 2012, 15:45
Wohnort: Dresden/Sachsen
Beiträge: 986
Auch von mir vielen Dank für die schönen Fotos.
Die sehr modern gestaltete Niederlassung mit Rohrstühlen und Bauhaus Ladentheken macht schon einen sehr aufgeräumten Eindruck, so dass,sich der Kunde voll auf die Geräte und Platten konzentrieren konnte.
Nichts lenkte ab vom Kauf eines Gerätes,das war noch Verkaufskultur,sehr sehr schön.
Gruss Joha
Nach oben
Willi-H-411
Do Jan 23 2014, 18:42
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Okt 12 2011, 11:42
Wohnort: Ruhrpott
Beiträge: 1291
Sehr schöne Bilder.
Nach oben
Limania
Do Jan 23 2014, 19:36

⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Mai 21 2012, 15:14
Beiträge: 1109
Auch von mir ein dickes für die tollen Bilder.

LG Limania
Nach oben
Barnabás
Do Jan 23 2014, 20:40
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jul 04 2012, 20:37
Beiträge: 651
Ein kleiner Traum .....
Sehr schöne Bilder.
Wenn der Musikmeister seine Sammlung lüftet, dann kommen immer wieder Schätze ans Tageslicht.

Danke für diese wunderbaren Eindrücke!!!!

Gruss B.
Nach oben
Barnabás
Do Jan 23 2014, 22:39
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jul 04 2012, 20:37
Beiträge: 651
Achtung, Achtung .....
das Musikhaus Barth war ein "Hort" von hoher musikalischer Qualität und Kompetenz. Weitsicht und Stil waren Grundlage des Hauses.
Dieser Trebun ist deutlich am zweiten Bild zu sehen.
Dort wurde ein Géczy-Electrola-Werbebild verwendet.
Schön Schön ... *year *year *year

[ Bearbeitet Do Jan 23 2014, 22:47 ]
Nach oben
Musikmeister
So Jun 01 2014, 16:48
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1021
Eine um 1926 im Stuttgarter Musikhaus Robert Barth gekaufte englische Columbia-Platte:



Ausserdem eine Archiv-Hülle für 30cm-Platten des Musikhauses Robert Barth, ca. Ende der 1920er Jahre:

Nach oben
Gast
So Jun 01 2014, 22:21
Gast
So muß der Himmel für Sammler aussehen. danke für die schönen Bilder.
LG Gerhard
Nach oben
A862
Mo Jun 02 2014, 09:30
Gast
Wow! Tolle Bilder, Vielen Dank fürs zeigen!
Nach oben
Nostalphon
Mo Jun 02 2014, 20:30
⇒ Mitglied seit ⇐: So Apr 06 2014, 08:02
Wohnort: Landkreis Ludwigsburg, Württ.
Beiträge: 151
Einfach phantastisch diese Bilder.
Wie eine kleine Zeitreise.

Danke fürs Zeigen


Gruß
Nostalphon
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt