Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Elektrisches Grammophon und anderes > Elektro Schalldosen, Tonabnehmer und Plattenspieler
Stern & Stern Plattenspieler/Radio - Koffermonster
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Klangwolke
Di Feb 04 2014, 07:18 Druck Ansicht
Dabei seit: Sa Jan 04 2014, 13:54
Einträge: 228
Beim Trödler meines Vertrauens finde ich doch jededs mal wieder etwas Neues und Ausgefallenes!
Diesmal dieses Ungetüm von Stern & Stern:




















Kennt das jemand, oder hat wer Infos darüber?
Da es nicht in meine Sammlung passt, kann ich nur wieder anbieten, bei Interesse, einen Kauf zu vermitteln! (die übliche Bedingung: mir dürfen keine Kosten entstehen)
Gruß Wolfgang
Nach oben
joha
Di Feb 04 2014, 10:13
Dabei seit: Mo Mär 26 2012, 15:45
Wohnort: Dresden/Sachsen
Einträge: 1004
Meiner Ansicht nach ist es ein englischer Plattenspieler er wurde auch in einer Art Aktenkoffer verbaut mit 3 Geschwindikeiten habe so einen im weißen Aktenkoffer Zeit Anfang der 60iger Jahre.Stern müsste aus der Schweiz kommen ähnlich amerikanischer und englischer Plattenspieler der 60iger Jahre. Wer das Radioteil gefertigt hat ist mir nicht bekannt. Diese Bauart ist jedenfalls nicht so häufig und darum sammelwürdig.
Gruss Joha
Nach oben
Gast
Di Feb 04 2014, 12:20
Gast
Stern & Stern war ein Stockholmer Radiohersteller, mehr kann ich im Moment noch nicht sagen.

Gruß, Nils
Nach oben
grammofar
Di Feb 04 2014, 13:12
Dabei seit: Do Aug 02 2012, 23:11
Wohnort: 24364 Holzdorf
Einträge: 267
Hallo,

ich denke "Marke Eigenbau", die Skala ist typisch für skandinavischen Geräte aus den 1950er-60er Jahren. Der Plattenspieler ist etwas einfach - und müsste aus Ende der 1960er oder den 1970ern stammen.
Die hohe Bauform deutet auf ein herkömliches Chassis eines Röhrengerätes hin.

Vllcht kennt ja jemand die Komponenten die verbaut sind

Gruß
N.P.
Nach oben
Webseite
joha
Di Feb 04 2014, 16:03
Dabei seit: Mo Mär 26 2012, 15:45
Wohnort: Dresden/Sachsen
Einträge: 1004
Ich hab mal im Lager geräumt *stop
Ein BSR Ks192m WIFONA mit Wechselnadel Nadel Swiss Made
Mastercraft PIEZ0 388/2
Modell hier im Plastik Koffer Made in England

Ein guter Schellackdreher ohne Batterie den soll es auch mit Batterie gegeben haben für Unterwegs.









Er hat Reibrad Antrieb also ohne Riemen.Bei mir 2x vorhanden funktionstüchtig.
Gruss Joha
Nach oben
 

Forum:     Nach oben