Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Phonographen > Diskussionskreis Phonographen
Biophone - Schellackplatten auf dem Phonographen
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Formiggini
So Aug 28 2011, 10:18 Druck Ansicht

⇒ Mitglied seit ⇐: Di Dez 28 2010, 19:20
Beiträge: 1579
Ab c. 1900 entbrannte ein erbitterter Kampf zwischen der Phonographenindustrie für Walzen einerseits, und andererseits zwischen dem Grammophon mit Platten als Tonträger.

In Europa und Deutschland war Ende des Jahrzehntes das Grammophon der Sieger, Walzen wurden ab etwa 1910 quasi keine mehr verkauft.
In den USA wurden Walzen zwar noch in kleinen Stückzahlen bis in die 20´er Jahre produziert, spielten aber auch kaum noch eine Rolle auf dem Markt.

Aus diesem "Kampf" zwischen Walze und Platte versuchte ein Erfinder aus Cleveland, Ohio Kapital zu schlagen. Louis Devineau brachte 1906 ein "Hybrid" Grammophon heraus, das es ermöglichen sollte auch Schellackplatten auf dem Phonographen abzuspielen.





Der Aufsatz, der den Motor des Phonographen als Antrieb nutzte kostete stolze 15.-$. Zu diesem Preis gab es schon von Columbia ein vollwertiges Grammophon!

Der hohe Preis, und die umständliche Bedienung führte dazu, das dem "Biophone" kein Erfolg auf dem Markt beschert war.

Heute sind weltweit nur noch zwei dieser Geräte bekannt.

Aufmerksam auf diesen "Zwitter" wurden Sammler in den 1960´er Jahren durch einen "Gastauftritt" des Gerätes in dem Film "My Fair Lady" mit Audrey Hepburn




Ein amerikanischer Sammler hat nun dieses seltene Gerät auf YT vorgestellt.
Die folgenden Bilder sind dem Video sowie der Seite des Sammlers Link - Hier klicken entnommen.













[ Bearbeitet So Jan 21 2018, 09:44 ]
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt