Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Vortragskünstler und Couplet
Oszkár Dénes
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
berauscht
So Sep 28 2014, 12:38 Druck Ansicht
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1525
Oszkár Dénes
(2. Mai 1891 oder 8. Mai 1894] - 2. Juli 1950)

Schon als dreizehnjähriger - mit Stock, Charme und Melone.

Oszkár Dénes war ein sehr sportlicher Junge und erzielte zahreiche Erfolge bei Meisterschaften im Kanufahren.


Vor seiner Schauspielkarierre arbeitete Oscar Denes als Laborgehilfe in der Drogerie Kopp & Joseph in Berlin, wo er ab 1912 bis zum Ersten Weltkrieg tätig war. Während dieser Zeit besuchte er viele Theater und auch Kinos, diese weckten seine Begeisterung für die Schauspielerei.

Der erste "Schauspielerausweis" vom 25 Mai 1920.


[ Bearbeitet Mo Jul 25 2016, 10:53 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben