Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Schellackplatten > Diskussionskreis Schellackplatten
Wer singt denn da?
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
gramofan
Mi Aug 10 2016, 11:50 Druck Ansicht
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 917
Neulich fiel mir eine Lindström-Testpressung in die Hände, die leider lediglich mit den Titeln der Lieder beschriftet war und die Matritzennummern im Material trug; sonst keine Hinweise. Es singt vernehmlich ein Tenor: Nehm'n Sie'n Alten (Be 13280)/ Einmal im Jahr (Be 13275).
Die Platte dürfte demnach bei Odeon erschienen (oder zumindest dafür vorgesehen gewesen) sein und die Aufnahme dürfte vom Februar 1943 stammen.
Doch wer singt? Vielleicht besitzt ja ein Forumsmitglied die reguläre Handelsausgabe und kann den Interpreten daraus entnehmen?

[ Bearbeitet Mi Aug 10 2016, 12:43 ]
Nach oben
Webseite
Grammophonteam
Mi Aug 10 2016, 12:38
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2084






Grüße
Nach oben
gramofan
Mi Aug 10 2016, 12:43
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 917
Herzlichen Dank für die superschnelle und präzise Erledigung !

[ Bearbeitet Mi Aug 10 2016, 12:44 ]
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben