Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Grammophone > Koffergeräte und Spielzeuggrammophon
Neuerwerb THORENS EXCELDA zweite Variante in rotem Gehäuse
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammo-Klaus
Fr Sep 14 2018, 11:34 Druck Ansicht
Dabei seit: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Einträge: 288
Ja, im Moment war mir die Grammo-Fee sehr zugetan, denn ich habe noch einen Neuzugang in meiner Sammlung.
Hersteller: Thorens, Schweiz
Modell: Ecxelda, rote Gehäusevariante, wohl späteres Modell
Seriennummer: im Moment nicht bekannt
Jahr: ca. ab 1942
Damaliger Preis: 400 Tschechische Kronen, oder 11,95 Dollar laut alter Werbung
Gehäuse: Metallgehäuse, rot lackiert
Plattenteller: 6cm
Trichter: Innenliegender Blechtrichter
Motor: kleiner Einfedermotor
Schalldose: Made in Switzerland Schalldose
Interessante Details: Soviel ich bereits weiß, ist es wohl die spätere Variante des Excelda, da eine andere Schalldose drauf ist, der kleine Trichter nicht aus Holz gefertigt ist und die Fixierungs-Schraube über die Schrift verfügt. Habe verhältnismäßig lange nach einem solchen Gerät gesucht. Ziemlich guter Zustand und sehr gut funktionierend. Ebenfalls ein Ebay-Deutschland Fund.





Nach oben
Fehlmann1960
Fr Sep 14 2018, 13:24
Dabei seit: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Einträge: 336
Hallo Grammo-Klaus.
Gratulation zum Excelda! Die Schalldose ist das Modell No.15.
Ab 1946 hergestellt. Der Grammophon wird jedoch im Modell älter sein. Ca. 1935. Da wurde vermutlich nicht mehr viel geändert, ausser der Schalltrichter aus Blech.

Gruss Thomas
Nach oben
 

Forum:     Nach oben