Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Grammophone > Grammophone - Schriftmaterial
Fundstück im Tonarm - Flyer Imperial-Platten
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Dr.Pepper
Mi Sep 25 2019, 23:12 Druck Ansicht
Dabei seit: Di Sep 24 2019, 19:27
Wohnort: Berlin
Einträge: 32
Bei der Demontage meines Koffergrammophons, welches ich geschenkt bekommen habe, guckte ich nicht schlecht, als ich etwas zerknülltes im Tonarm direkt hinter der Schalldose sah. Ich zog es heraus und es war ein zusammengefalteter Flyer vom August 1939. Das Ding muss 80 Jahre lang da drin gesteckt haben, ohne dass sich jemand an der miserablen Akustik gestört hat....





Nach oben
alang
Do Sep 26 2019, 03:18
Dabei seit: Di Jun 12 2012, 19:52
Wohnort: Delaware, USA
Einträge: 591
Das ist ein toller Fund. Gratuliere! Erstaunlicherweise findet sich oft zusammengerolltes oder gefaltetes Papier in Tonarmen. Ich hab grad vorgestern auch ein Stueck gefunden, leider nichts so tolles oder komplettes. Koennte es sein, dass man damit die Lautstaerke daempfen wollte? Es kommt zu oft vor um Zufall zu sein denke ich.

Andreas
Nach oben
krammofoon
Do Sep 26 2019, 06:58
Schellack-Gnadenhof
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 1191
Servus :-)

So ging es mur vor knapp 3 Jahren..... ich wollte schier an der miesen Tonausbeute eines kleinen Koffergrammophones verzweifeln, trotzdem ich die Schalldose komplett überarbeitet hatte; und sogar den Trichter getauscht!

Nun ja, letzten Endes hab ich in mühevoller Fieselei ein massiv zusammengeknülltes, fast halbes Blatt einer italienischen Zeitung aus 1934 aus dem Tonarmbogen geholt.

Seitdem macht das Ding auch wieder richtig Krach.....

Gruss
Georg
Nach oben
Musikmeister
So Sep 29 2019, 16:52
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 967
Toller Fund!
Die ganze Neuerscheinungsliste für August 1939 hat wohl nicht rein gepasst. Die Liste besteht aus 3 zusammenhängenden solchen Seiten. Der Vorbesitzer muss die Titelseite und damit ein Drittel des Papiers linksseitig abgeschnitten haben. So sieht die Liste unzerknüllt aus:
Nach oben
Dr.Pepper
Di Okt 01 2019, 21:59
Dabei seit: Di Sep 24 2019, 19:27
Wohnort: Berlin
Einträge: 32
Das find ich ja irre, dass Du die Liste im Neuzustand hast und dass mein Fundstück bekannt ist.
Jetzt weiß ich auch, dass es Teil einer Neuerscheinungsliste ist. Bin noch recht neu in der "Szene" ;-)
Nach oben
 

Forum:     Nach oben