Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Grammophone > Schalldosen > Zubehör
Plattenkoffer für Thorens "Excelda"
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Vogtländer
So Feb 13 2022, 17:39 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Dez 24 2015, 00:14
Wohnort: Vogtland
Beiträge: 160
Sonntag ist´s und ich hab mir die versprochene Zeit genommen.
Die Diskussion im "Thorens Excelda" Thread Link - Hier klicken
hat mich dazu angeregt.

Vorstellung des Plattenkoffer für´s "Excelda".
Da er wohl selten zu finden ist möchte ich Diesen hier vorstellen.
Ich hab alle relevanten Maße abgenommen und versuche so genau als möglich zu beschreiben.
Die einzelnen Angaben ergänze ich über den Bildern.

Der Koffer ist eher ne Büchse, denn er besteht komplett aus Metall, ist mit Kräusellack beschichtet und wiegt 700g
Der Außendurchmesser beträgt 270mm, die Höhe 30mm.



Der Tragegriff ist wie beim "Excelda" angebracht, auch die gleichen gebläuten Scheiben und Schrauben sind verbaut.
Der Griff ist allerdings nur glatt, nicht punziert, wie beim "Excelda"


Die Deckelschraube ist gerändelt und wie der Bolzen aus Messing gefertigt.


Der abgenommene Deckel besteht aus Stahlblech und wurde durch die zwei Sicken und dem gekantetem Rand sehr verwindungsstabil konstruiert
Er kann somit, bei seinem Gewicht von 390g, als Plattenteller für Gleichlauf sorgen oder z.B. Decelith-Platten stabilisieren.


Zu diesem Zwecke ist der Deckel innen mit einer Filzscheibe versehen.


Im Gehäuse ist auf dem Mittelzapfen ein 115g schwerer, gefederter Teller aus Stahlblech aufgesteckt welcher ebenfalls zum Schutz der Label eine Filzscheibe besitzt.


Federteller von oben...


...und von unten


Die Auslegung der Federkraft ist derart, das sie die Platten aus der Büchse hebt.
Nimmt man oben weg, kommt der Stapel durch Verringerung des Gewichts weiter nach oben.
Keine bahnbrechende Erfindung, aber Physik praktisch angewendet!
Somit ist ein Fummeln im Behälter weitestgehend unnötig.



Alles in Allem finden im Koffer, je nach deren Dicke, 8 bis 9 Platten Platz.
Für´s Picknick auf alle Fälle ein schicker, stilechter, nützlicher, vorallem aber sicherer Koffer.


Zum guten Schluss, der Koffer in bester Gesellschaft.
Wobei vorn rechts der russische Excelda Nachbau unbedingt mit in´s Bild wollte.



Ich hoffe ich kann mit der Vorstellung des Koffers die Fragen mancher "Excelda"-Besitzer oder vielleicht auch Koffersammler befriedigend beantworten.

Gekommen bin ich zu dem Teil, wie die "Jungfrau zum Kinde".
Beim Kauf eines kleinen Plattenkonvolutes fragte der Verkäufer ob er die wieder in die alte Blechbüchse tun soll, er würde das Ding sonst auch wegschmeißen.
Ihm ging es ums Versandgewicht und das Porto.
Nach oben
LoopingLoui
Mo Feb 14 2022, 10:44
"Moderator"

⇒ Mitglied seit ⇐: So Sep 26 2021, 19:14
Wohnort: Niedersachsen
Beiträge: 260
Ein tolles Köfferchen - ich liebe solche Extras! Und er befindet sich ja in sehr guter Gesellschaft ;) !

Ergänzend aus dem anderen Beitrag:


Der Koffer nennt sich also „Rondino“

Ich denke weder Koffer, noch Ledertaschen, stammen von Thorens selber, sondern die Popularität des kleinen Gerätes ließ andere Hersteller dieses Zubehör kreieren.

Wenn man davon nun ausgeht, dass man darin flexible (dünne) Platten mitführt, hat man tatsächlich stundenlangen Musikgenuss dabei.


[ Bearbeitet Mo Feb 14 2022, 10:57 ]
Nach oben
Webseite
Bird
Mo Feb 14 2022, 21:48
⇒ Mitglied seit ⇐: So Mär 01 2015, 11:28
Wohnort: Hessen
Beiträge: 41
Vielen Dank für das Vorstellen.
Falls noch Ihr noch einen Rondino zuviel haben solltet....
Schöne Grüße

[ Bearbeitet Mo Feb 14 2022, 21:51 ]
Nach oben
Vogtländer
So Feb 20 2022, 18:45
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Dez 24 2015, 00:14
Wohnort: Vogtland
Beiträge: 160
...danke für die Blumen
...und nein - der Koffer ist mein einziger und im Moment kenne ich auch keinen weiteren.
Liebe Grüße, Mario
Nach oben
Grammo-Klaus
Di Mär 08 2022, 13:20
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Beiträge: 501
Glückwunsch zu der "Blechdose". Ja, ein tolles originales Zubehör. Kannte ich so auch noch nicht.
Habe im Moment nur einen Thorens Excelda in meiner Sammlung und zwar die rote Variante. Tolle Geräte.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt