Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels U-V
VICTOR
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
EddieCondon
Mo Jan 16 2017, 20:55
Dabei seit: Fr Jan 06 2017, 13:29
Wohnort: Köln
Einträge: 84
Hey, ich habe da auch noch was:

Das ist eine US-Victor, aber mit einem (och, schon durchaus) deutschen Titel, aufgenommen am 04.08.1902 (Durchmesser der Platte: 17,8 cm / einseitig geschnitten); interessant ist, daß von Hand geschrieben im Spiegel lesbar ist "Die Watch am Rhine" !


Nach oben
krammofoon
Di Apr 24 2018, 19:55
Schellack-Gnadenhof
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 1077
Servus :-)

Label anno 1928 für den Japan-Export. Es hat zwar schon mal ein Mitglied vor 3 oder 4 Jahren ein Label dieser Art gepostet, aber das war damals rein japanisch.




Gruss
Georg
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben