Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


APPLAUDANDO SCHALLPLATTENFABRIK GMBH

Unser Mitglied Alex Rex (Rücklaufrille) arbeitet seit 2015 die Geschichte
der Firma „Applaudando-Schallplattenfabrik GmbH“ aus Halle auf.

Neben seinem Heft zur Geschichte der Applaudando Schallplattenfabrik GmbH Halle,
gibt es nun auch eine Internetseite über seine hervorragenden Recherchen, welche unter anderem ein ständig aktualisiertes Tonträgerverzeichnis besitzt.






Bei der Recherche eines Studienprojektes über mechanische Klangaufzeichnung innerhalb meines Designstudiums an der Burg Giebichenstein in Halle (Saale), stieß ich 2014 auf das Buch Phonographen und Grammophone von Herbert Jüttemann. In diesem Buch wurde die Hallische Schallplattenfabrik APPLAUDANDO aufgelistet, die von 1911 bis 1914 Schellackplatten herstellte.

Kurz darauf machte ich mich auf die Suche, um weitere Informationen über die ehemalige Schallplattenfirma zu finden. Leider musste ich feststellen, dass APPLAUDANDO den Hallischen Museen nicht bekannt war. So begann ich im Frühjahr 2015 meine Jahrelange Recherche im Hallischen Stadtarchiv, im digitalen Archiv der Phonografischen Zeitschrift, im Forum von grammophon-platten.de und in diversen weiteren Internetseiten und sozialen Plattformen aufzunehmen. Schließlich konnte ich genug Quellen finden, um die Geschichte der hallischen Plattenfabrik zu rekonstruieren.





Meine Recherche ist als Heft in einer selbst verlegten Kleinauflage erschienen (per Anfrage bei mir erhältlich). Eine leicht gekürzte Fassung meiner Recherche wurde als Aufsatz im Jahrbuch Hallischer Stadtgeschichte 2017 (Verlag Janos Stekovics) veröffentlicht. Es folgten ein Fernsehbericht und ein Radiobeitrag vom MDR im Winter 2017/2018.

Um meine Publikation mit Photographien, Grafiken, Audioaufnahmen und Videomaterial zu erweitern, entschied ich mich im Januar 2019 eine eigene Internetseite über APPLAUDANDO online zu stellen. Diese Seite bietet nicht nur einen Überblick über meine Recherche, sondern auch ein ständig aktualisiertes Tonträgerverzeichnis mit allen bekannten APPLAUDANDO-Veröffentlichungen.



Alexander Rex ist gelernter Orgelbauer, studierter Designer und beschäftigt sich in seinen künstlerischen und gestalterischen Arbeiten bevorzugt mit der mechanischen Tonaufzeichnung und Tonerzeugung. Er arbeitet als Freiberufler für die Leipziger Schallplattenfabrik R.A.N.D. Muzik (Leipzig) und wohnt zurzeit in Halle (Saale).


29.01.2019

Folge uns auf...facebook .

Mitgliedschaft im Forum



Willkommen

Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]

Neues aus den Sendern