Heimat -Ufa 1938 / Zarah Leander
Barnabás, Mon Sep 03 2012, 17:22pm

„Heimat“

Der Film:
Heimat war Zarah Leanders fünfter Film.
Die Dreharbeiten wurden 22.01.1938 begonnen und am 15.03.1938 beendet.
Zarah Leander spielte neben Heinrich George die Hauptrolle.
Die UFA-Filmverleih GmbH brachte diesen Film am 25.06 1938 im Berliner Ufa-Zoo Palast zur Uraufführung.


Die Musik:
Der Komponist Theo Mackeben und die Autor Michael Gesell und Hans Brennert schufen die musikalischen Stücke zu den Film.
Die Rechte zu den Kompositionen sicherte sich der Ufaton-Verlag GmbH Berlin.
Die Odeon brachte die Stücke unter der Bestellnummer O-4782 auf den Markt.

Die Schallplatte:
Für den Film wurden durch die Odeon zwei Aufnahmen geplant.
A. Eine Frau wird erst schön durch die Liebe Be 11 987
B. Drei Sterne sah ich scheinen Be 11 988

Am 07. März 1938 wurden die zwei Titel unter der Leitung des Komponisten Theo Mackeben
1n Berlin aufgenommen.

Bild 1. Filmkurier Nr. 2802
Bild 2. Songbook Monopol Liederbuch Nr. .115
Bild 3. Odeon Sonderheft S. 2







Re: Heimat -Ufa 1938 / Zarah Leander
joha, Mon Sep 03 2012, 19:34pm













Re: Heimat -Ufa 1938 / Zarah Leander
Barnabás, Fri Sep 07 2012, 20:08pm

Hier noch eine Aufnahme des Oskar Joost Ochesters.
"Heimat"



Re: Heimat -Ufa 1938 / Zarah Leander
joha, Sun Sep 30 2012, 18:29pm