Rudi Schuricke
humoresk, So Mär 17 2013, 13:10

Rudi Schuricke wäre gestern 100 Jahre alt geworden - Anlass genug, sich an den Barden der 1930er Jahre zu erinnern.

Ich habe versucht, einen knappen, aber informativen Artikel über ihn im Künstlermenü beizusteuern (Danke ans Grammophon-Team!). Ergänzungen und Berichtigungen sind jederzeit gerne gesehen.

Dazu sei noch einmal das private Fotoalbum geöffnet, Bilder aus dem Nachlass des Spree-Revellers-Pianisten Werner Doege:







Liebe Grüße,

Josef

Re: Rudi Schuricke
snookerbee, So Mär 17 2013, 14:22


Herzlichen Dank für die interessanten Artikel über Rudi Schuricke und die Gesangsgruppen und die seltenen Privatfotos hier!

Grüße
Claus

Re: Rudi Schuricke
humoresk, So Mär 17 2013, 17:54

Gern geschehen. *grins

Liebe Grüße,

Josef

Re: Rudi Schuricke
SchellackFreak, Sa Mär 23 2013, 10:44




Rudi Schuricke Autogramm mitte 1930





Rudi Schuricke Ende 1950


Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Di Mär 18 2014, 22:40

Rudi Schuricke um 1940.





Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Mi Mär 26 2014, 21:39

Grammophon Autogrammkarte Mitte der 30er Jahre.
Das Schuricke-Terzett.



Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Do Mär 27 2014, 21:57

Rudi Schuricke im Alter von 15 Jahren.



Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Mo Mär 31 2014, 17:36

Schuricke gibt eine kleine Gesangseinlage in seinem Hotel.
Wie lange Schuricke das Hotel betrieben hatte kann ich nicht sagen.
Vielleicht kann da humoresk weiterhelfen.



Re: Rudi Schuricke
humoresk, Mo Mär 31 2014, 18:41

Kann er, wenn's gewünscht ist.
Schuricke eröffnete das Hotel "Seespitz" in Herrsching am Ammersee 1951, das er Ende 1954 wieder verkaufte.

Danke, Lars, für das schöne Foto!

Liebe Grüße

Josef

Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Mo Mär 31 2014, 19:49

Hallo Josef,

jetzt aber die 100 Punkte-Frage.
Wie hieß der Koch im Schuricke Hotel????

Danke für die Info um das Hotel!!!!!

Gruss B.



Re: Rudi Schuricke
humoresk, Mo Mär 31 2014, 19:52

Schuricke?! *Hmm) Dieser Mann konnte alles, dieser Mann war alles: Sänger, Kochdarsteller, Hotelierimitator... *grins

Liebe Grüße

Josef

Re: Rudi Schuricke
berauscht, Mo Mär 31 2014, 20:14

Schuricke kaufte das Hotel für 225000 DM. Zur Eröffnung war auch Barnabas von Geczy eingeladen. Geczy, ein Mann vom Fach, erkannte in Schurickes Freundin gleich eine ehemalige Tänzerin der Original-Hiller-Girls.

Re: Rudi Schuricke
krammofoon, Mo Mär 31 2014, 20:23

Buona Sera :-)

zwar definitiv , aber der historische Hintergrund gleicht das ja wieder aus:

das Hotel, bzw. Ristorante gibt´s heute in Fragmenten irgendwie immer noch: Link - Hier klicken - naja... zumindest den Namen, denn das Hotel von Rudi wurde irgendwann abgerissen und darauf teilweise diese "neue" Location erbaut.




Und wer weiß...... vllt. wird da ja italienisches Liedgut der 50er geboten .

Das war´s aber jetzt, bevor hier der Thread ausgleitet.

Ciao
Giorgio

Re: Rudi Schuricke
humoresk, Mo Mär 31 2014, 20:32

Diese Geschichte kenne ich auch, Hendrik. Schuricke soll sich ja bei seiner Eröffungsrede des Lokals nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben. Er hat die anwesenden B- und C-Promis wohl mit seinem Hau-Drauf-Humor ziemlich getroffen...

Liebe Grüße

Josef

Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Mo Mär 31 2014, 21:40

Aufgrund der guten Resonanz des Hotel "Seespitz", hier noch zwei Inneneinsichten um Schuricke.



Was mag Schuricke nur denken???



Der Rest ist für Sie, Herr Schuricke.


Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Di Apr 01 2014, 21:13

Eine "Sause" in der Hotelhalle. Rudi gibt den Ton an ......



Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Mi Apr 02 2014, 20:12

Rudi mal ganz privat ...



Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Do Apr 03 2014, 22:46

Schuricke auf seiner ersten Polydor Autogrammkarte.
Erscheinungsjahr um 1951




Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Fr Apr 04 2014, 21:39

Schuricke mit seinem Sohn beim baden.
Sohn erster von links. Bild um 1953.



Re: Rudi Schuricke
Barnabás, Sa Apr 05 2014, 12:04

Was sich der Schuricke so alles traut ...



Re: Rudi Schuricke
, Mo Jun 01 2015, 17:25

Rudi Schuricke wohnte ja während des Krieges und auch danach in Rahnsdorf, Beiersdorfer Weg 26.

Ich bin heute da mal vorbei gefahren und habe mich gefragt, wie lange er nach Kriegsende, da noch gewohnt hat und ob er das hübsche Haus verkauft hat oder enteignet wurde?

Hat da jemand Informationen?

Re: Rudi Schuricke
snookerbee, Mo Jun 01 2015, 19:34

Im RBB kam im September 2014 ein interessanter Kurzbeitrag von 4 Minuten über Schurickes Haus in Rahnsdorf. Darin wurde gesagt, dass Rudi Schuricke von 1940 bis zur Trennung von der Mutter seines Sohnes Michael im Jahre 1952 dort wohnte. Danach zog er nach Bayern. Vermutlich wurde das Haus also verkauft.

In dem Filmbeitrag hat Michael Schuricke (2014 war er 72 Jahre alt) das Haus besucht und von seiner Kinderzeit dort erzählt.

Re: Rudi Schuricke
Moonbeam, Di Dez 15 2020, 18:41

Ich bin nicht der allergrößte Rudi-Fan, aber das hier mußte ich trotzdem haben. Schönes Autogramm vom 5.6.1957 (wenn ich das recht entziffere).