E.Berliner- Die Geschichte von Nipper
Mammut, So Aug 21 2016, 17:01

Wer kennt das nicht - man ist auf der Suche nach neuen (alten) Schellacks und kauft hier und dort mal eine Sammlung auf. Eigentlich weiß man, dass es einen die 17 Platte von Orpheus in der Unterwelt, die 35 mit dem Radetzkymarsch, die 5 von.....beschert. Irgenwie hat man schon vieles doppelt und dreifach. Aber der letzte kauf war besonders. Jede Menge frühe Einseitige die ich noch nicht hatte und auch noch nicht kannte - darunter auch diese:



Für mich ein schöner Fund - erzählt es doch die Geschichte von Nipper in deutsch - gesprochen von Martin Bendix.
41142
Rückseite Hannover

Freu!!!!!

Kellerkind

Re: E.Berliner- Die Geschichte von Nipper
Grammo-Klaus, So Aug 21 2016, 17:41

Schöne Platte, der Hammer. CONGRATULATIONS AND CELEBRATIONS.

Re: E.Berliner- Die Geschichte von Nipper
veritas, So Aug 21 2016, 20:27

Das ist wahrlich eine besondere Aufnahme, die ich auch noch nicht gehört habe. Gut festhalten!! Es gibt auch ein Edison-Pendant von 1905, von dem ich eine Reproduktion habe anfertigen lassen. Dort spricht Carl Nebe den Werbetext.

Hier würde ich mich sehr für ein Video oder eine Überspielung interessieren. Die Bendix-Brüder Martin und Paul waren ja sehr aktiv. Da kommt bestimmt ein schön schmissiger Berliner Akzent durch.

Re: E.Berliner- Die Geschichte von Nipper
Grammophonteam, So Aug 21 2016, 20:38

Rares Stück! Der "Inhalt" wäre wirklich interessant. Es könnte sich dabei um dieses Gedicht von Henry Bender handeln: Link - Hier klicken (letzte Abbildung im Beitrag von Starkton)

Zu Martin & Paul Bendix Link - Hier klicken noch etwas.

Re: E.Berliner- Die Geschichte von Nipper
Mammut, So Aug 21 2016, 20:51

Vielen Dank für die Informationen. Auf der Platte ist wirklich das Gedicht von Henry Bender!! Sehr interessant.

Gern auch ein Video - muss mich aber technisch erst mal fit machen.



Re: E.Berliner- Die Geschichte von Nipper
Starkton, Di Aug 23 2016, 00:01

Kellerkind schrieb ...

Jede Menge frühe Einseitige die ich noch nicht hatte und auch noch nicht kannte - darunter auch diese:



Herzlichen Glückwunsch! Diese Platte suche ich schon seit Jahren als Zeitdokument und als Ergänzung für meine frühen DGAG Werbeunterlagen. Ich habe diese Aufnahme bisher nur einmal in einem Sammlermagazin abgebildet gesehen. Man beachte den Schreibfehler "taking" anstatt "talking" in der Labelaufschrift.

Da ich ausschließlich frühe Tonaufnahmen sammle würde mich interessieren was bei den Einseitigen sonst noch so dabei war. In der Tat bekommt man ein Kollektion dieser Art höchst selten zum Kauf angeboten.

Re: E.Berliner- Die Geschichte von Nipper
WalterSchwanzer, Di Aug 23 2016, 21:29

Die Platte wurde im März 1900 aufgenommen

Re: E.Berliner- Die Geschichte von Nipper
WalterSchwanzer, Di Aug 23 2016, 21:31

ich habe eine kleine E. Berliner von 1901