Bing Kindergrammophon - gebrochene Feder
HGN, Di Sep 25 2018, 17:58

Hallo zusammen.

Habe neulich ein Bing Kindergrammophon "The fairy Phone" (etwa 1930?) mit 8 zugehörigen dänischen Platten erworben.

Foto 1: Die Neueerwerbung.

Habe die Schalldose mit neuem Gummi ausgestattet und das Gerät zerlegt.

Foto 2: Das Zerlegte

Habe die Federdose geöffnet - und wie erwartet - die Feder is leider gebrochen

Foto 3: Die Federdose

Von der Feder ist - soweit ich sehen kann - etwa 1/5 von innen gesehen - abgebrochen.

Foto 4: Die gebrochene Feder.

Frage 1: Lohnt es sich die Feder in 4/5 Länge neue zu montieren?

Frage 1a: Wird das Gerät dann eine ganze Plattenseite spielen Können?

Frage 2: Wenn nein, wo bekomme ich wohl eine Ersatzfeder?

Gruss
Hans-Georg






Re: Bing Kindergrammophon - gebrochene Feder
Limania, Di Sep 25 2018, 18:09

Hallo,

erstmal Glückwunsch zu diesem hübschen kleinen Grammophon.
Nach meiner Einschätzung müsste die verbleibende Feder ausreichen, um den Motor für eine Plattenseite aufziehen zu können.
Ansonsten gäbe es zB hier bestimmt Ersatz: Link - Hier klicken

Viel Erfolg

LG Limania


Re: Bing Kindergrammophon - gebrochene Feder
gramofan, Mi Sep 26 2018, 10:02

Teile doch mal mit, welche Breite die Feder hat. U.u. kann ich da aushelfen, wenn es sich um ein kleineres Format handelt.

Re: Bing Kindergrammophon - gebrochene Feder
HGN, Mi Sep 26 2018, 10:44

Hallo Gramofan
Die Federdose ist 64 mm Diameter und die Feder ist 20 mm breit.
Gruss
HGN

Re: Bing Kindergrammophon - gebrochene Feder
Mammut, Mi Sep 26 2018, 17:23

Hallo und Glückwunsch zum kleinen Grammophon. Da es ein Einfedermotor ist, empfiehlt sich eine neue Feder. Diese sollte man für 30€ bekommen. Beim Einbau der Feder unbedingt auf die Wickelrichtung achten! Auf dem Bild Deiner Federdose sieht man, dass die abgebrochene innere Wicklung entgegengesetzt der äußeren Wicklung läuft. Die äußere Wicklung ist eigentlich richtig. Das ist wahrscheinlich der Grund, dass diese gebrochen ist.

Viel Erfolg
Torsten