Digitalisierung von Schellackplatten mit Audacity
B_Diehr, Sun Apr 10 2022, 08:58am

Es gibt das kostenlose Programm Audacity zur Audiobearbeitung. Die Entwickler haben dazu ein Wiki, interessant ist die Seite zur Schellackdigitalisierung. Link - Hier klicken
Grüße in die Runde

Re: Digitalisierung von Schellackplatten mit Audacity
juliuskalliope, Mon Apr 11 2022, 18:22pm

Hallo!
Ich habe dieses Programm benutzt, um meine Platten zu digitalisieren, weil es von dem Hersteller meines Plattenspielers
Empfohlen wird.
Tja, jetzt habe ich mir einen Schrank für den Plattenspieler gekauft und die Länge des Kabels reicht nicht mehr bis zu meinem Computer, also muss ich Garage Band benutzen. Funktioniert auch, ist aber für solche einfachen Aufnahmen viel zu kompliziert.
Grüße

Re: Digitalisierung von Schellackplatten mit Audacity
gramofan, Mon Apr 11 2022, 19:50pm

Cinch-Kabel bekommt man problemlos bis 10m Länge und das zu passablen Preisen. Die Bucht ist voll davon. Wär' doch 'ne Alternative.

Re: Digitalisierung von Schellackplatten mit Audacity
Charleston1966, Thu Apr 21 2022, 19:50pm

Hallo in die Runde,

ich verwende Audacity zum Aufnehmen von Schellacks, da ich das Signal flat aufnehme, also so wie es auf der Platte gespeichert ist nutze ich den EQ von Audacity um die richtige Filterkurve (Entzerrkurve) während der weiteren Bearbeitung hinzuzufügen. Ebenso nutze ich Audacity um das Signal zu normalisieren und für Effekte wie Reparieren und Clicks entfernen von Knacksern die ClickRepair "übersehen" hat, sowie ein und ausblenden am Anfang und Ende. Zum Entknacken und Entknistern verwende ich ClickRepair und vom gleichen Software Hersteller den DeNoiser zum Entrauschen der Platten.

LG Karlheinz