Woolco
Formiggini, Mo Feb 13 2012, 22:52

"Billig Marke" auf zunächst 17cm (rotes Label) und später 20cm (blaues Label), 1929 - 1935.

Die Platten wurden nur in den Woolworth Kaufhäusern verkauft - daher auch das Wool im Plattennamen.

Die Aufnahmen wurden von der Kristall gemacht, häufig finden sich auf den Woolco Platten Künstler, die bei der Kristall unter Vertrag standen.

Es wurden aber auch Matrizen der englischen Muttergesellschaft Crystalate Company ünernommen.

Deutschen Kristall-Aufnahmen ist ein "C" vor der Matriznummer, englischen Matrizen ein "J" angestellt.

Aufnahmen erschienen auch unter den Schwesterlabels: Wuba, Merkur & Frani

1929 (17cm)


1930 (17cm)


1931 (17cm)


1931


1935 (20cm)




Re: Woolco
Aristodemo, Mo Feb 13 2012, 22:55

Gibt es auch als 25 cm Ausgabe mit schwarzem Etikett.

Re: Woolco
, Sa Jul 20 2013, 16:29

Aristodemo schrieb ...

Gibt es auch als 25 cm Ausgabe mit schwarzem Etikett.


Das wäre dann dieses hier!





Gruß, Thomas

Re: Woolco
WalterSchwanzer, Di Jun 26 2018, 17:07

hier eine rote Woolco