‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Forums

Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels C-D
Da Capo Record (ab 1913 zu Lindström Konzern)
Moderators: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
gramofan
Sun Feb 05 2012, 12:56pm Print View
Joined: Sat Oct 01 2011, 20:32pm
Location: bei Berlin
Posts: 1053





[ Edited Sun Apr 01 2012, 15:45pm ]
Back to top
Aristodemo
Sun Feb 05 2012, 22:07pm
Joined: Sat Jan 21 2012, 01:07am
Posts: 427
Im Jahre 1907 kündigt die DACAPO RECORD Co. m.b.H., Berlin S, Ritterstrasse 86 den Herren Grossisten und Händlern den Versand von Musterplatten (NUR Schlager) ihres erstklassigen Repertoirs an.
Später wird diese mehrheitlich von der Dr. Grünbaum und Thomas AG gehalten um mit dieser durch Erwerb im Jahre 1913 an die Carl Lindström AG zu kommen.Diese meldet die Marke am 15.November 1915 für Phonogrammträger und Geräte an.

[ Edited Thu Jul 19 2012, 09:17am ]
Back to top
stompy_de_luxe
Thu Jul 19 2012, 07:15am
Joined: Wed Jan 11 2012, 18:15pm
Location: Wien
Posts: 122




Die Dacapo Record Co. GmbH wird im September 1907 ins Handelsregister eingetragen. Geschäftsführer ist der Kaufmann Alexander M. Newmann. Dieser bringt auch ein Geheimverfahren zur Herstellung von Schallplattenmasse mit ein.




[ Edited Sat Apr 25 2015, 13:47pm ]
Back to top
Limania
Fri Oct 04 2013, 22:18pm
Joined: Mon May 21 2012, 15:14pm
Posts: 1118


Back to top
krammofoon
Sat Jul 01 2017, 21:02pm
Schellack-Gnadenhof
Joined: Mon Jun 27 2011, 20:47pm
Posts: 1214
Servus :-)

Eine etwas frühere Variante.....




Gruss
Georg
Back to top
 

Jump:     Back to top