Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


Interesse an alter Tonaufzeichnung, Grammophon, Schellackplatte, Phonograph und Biographien? Hier erfahren Sie mehr! Reparatur & Tipps


Grammophon Portal
Grammophon - Platten.de

Informationen zu Grammophon, Phonograph, Schellackplatten, Künstlern, Technisches und musikalisches aus der frühen Zeit der Tonaufzeichnung. Im Vordergrund steht der digitale Erhalt sowie die Archivierung und redaktionelle Aufarbeitung der vielfältigen Aspekte aus den Bereichen Technik, Historie sowie künstlerischen Darbietungen auf Tonträgern der Zeit bis etwa 1950.
Neue Artikel der Seite:

Georgi Vintilescu – the „Ragtime King“...

Charles A. Matson an African-American pianist...

HMV in Indien..
.
*Kolonialmodelle der HMV (Indien)...
*Odeon Plattenbesprechungen 1947 - 1949...
Portable Model 100..
.
HMV Kolonialmodell 101..
.
*Odeon Discographie 1946 - 1949...
AVRO Dansorkest The Skymasters..
.

HMV Portable Model 112..
.
HMV Portable Model 118..
.
*Paul Whiteman...
HMV in Austria..
.
HMV Horn Model 25..
.
*Jack Smith der Flüsterer...
Victor Exhibition Sound Box..
.
Arthur Collins..
.
*Silberne Schallplatten...
*Der Grammophon Motor...
*London Sonora Band...
*Schneidkennlinien...
*Gabriel Formiggini...
*Füllschrift...
*Laminierte Schallplatten...
*Der Tonarm...
*Der Fliehkraftregler...
*Die ersten Langspielplatten...
*Der Sprechmaschinenhändler - Wien...
*Grammophon / Polydor 47700 - 48500...
*Barnabás von Géczy & Herbert Jäger...
*Gloria Label Lindström - Aufnahmedaten...
*Geschichte der Tonaufzeichnung...
*Saxolith...
*Ludwig Rüth...
*Radiofunken...
*Melograph...
*Metallophon...
*Savoy Orpheans...
*Mr Meschugge...
*Kapelle Melzak.
*Alex Hyde...
*Biberphon...
*Der Admiralspalast...
*Aufnahmeverfahren Western Electric...
*Elektrische Wiedergabe von Schallplatten...
*Julian Fuhs - Ein Berliner in New York...
*Gilbert Goose...
*Mr. Maseltop und die erste deutsche Jazzplatte...
* Armada Discographie...
*Schokoladenplatten...
*Harry Roy 1930 in Berlin...
*Boheme Quartett - 85 Jahre!...
*Columbia No 9 Schalldose...
*Paul O'Montis...
*Orchester Polischuk - Isaak Polischuk...
*Bremse No.5 Electrola/HMV...
*Sascha Dickstein - der tanzende Geiger...
________________________

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈


Grammophon, Phonograph & Schellackplatte - Neues

  Eintrag Schreiber Ansichten Antworten Letzter Eintrag
Keine neuen Einträge Autogramm auf einer Matrize im Auslauf ? (Diskussionskreis Schellackplatten) Trutonikus 23 1 gramofan
So Aug 09 2020, 21:46 
Keine neuen Einträge Neuveröffentlichungen von Platten nach 1943 für den deutschen Zivilmarkt (Diskussionskreis Schellackplatten) berauscht 11786 128 Odeon89
So Aug 09 2020, 19:41 
Keine neuen Einträge Automatischer Antwortgeber 1960 (Was sonst noch so tönte) bavariola 47 0 -
 
Keine neuen Einträge DIY Membrane (Reparatur) speedy78 389 6 veritas
Sa Aug 08 2020, 09:38 
Keine neuen Einträge Allgemein: DGG Aufnahmedatum - wo finden? (Diskussionskreis Schellackplatten) Rundfunkonkel 198 11 Pinetop
Sa Aug 08 2020, 05:33 
Keine neuen Einträge Werbeanzeige zur Finanzierung eines Pathé-Grammophons (Firma Bial & Freund) während des 1. WK (1916) (Grammophone - Schriftmaterial) Schellack 168 7 Schellack
Do Aug 06 2020, 16:34 
Keine neuen Einträge Materialfrage zu VOX Schalldose (Reparatur) Dr.Pepper 605 9 Telraphon
Mi Aug 05 2020, 18:02 
Keine neuen Einträge Polydor mit seltsamer Matritzennummer - woher? (Aufnahmejahr/Herkunft) Rundfunkonkel 129 5 Konezni
Mi Aug 05 2020, 17:55 
Keine neuen Einträge Schallplatte zum Mitspielen (Musik > Sonstiges) Trutonikus 256 6 Rundfunkonkel
Di Aug 04 2020, 21:46 
Keine neuen Einträge Phonycord Flexible - wellige Platten glätten (Reinigung, Reparatur und Archivierung) Odeon89 12017 34 Rundfunkonkel
Sa Aug 01 2020, 14:48 
Keine neuen Einträge Decelith "bügeln" (Reinigung, Reparatur und Archivierung) berauscht 977 4 Trutonikus
Sa Aug 01 2020, 13:48 
Keine neuen Einträge Die Pressfabrik von Pathé Fréres in Schloss Neu Steinhof bei Wien-Inzersdorf (Phonographen Firmen und Dosen) DGAG 374 10 berauscht
Do Jul 30 2020, 18:30 
Keine neuen Einträge Trattgramofon Primofon 1914 (Trichtergeräte) PONOPHON 169 2 PONOPHON
Mi Jul 29 2020, 15:16 
Keine neuen Einträge "Ballhaus" Phantasie-Sprechmaschine der Fortephon-Werke, Dresden (Standgeräte) DGAG 326 5 Grammo-Klaus
Mi Jul 29 2020, 08:22 
Keine neuen Einträge Klangqualität digitalisierter Lieder enttäuschend (Digitalisierung und Klangrestaurierung) Malte 822 19 veritas
Mi Jul 29 2020, 07:58 
Keine neuen Einträge Weihnachtslieder- u. Musik (Musik > Sonstiges) Fehlmann1960 3362 10 Trutonikus
Di Jul 28 2020, 22:35 
Keine neuen Einträge Siemens-Schallplatte (Diskussionskreis Schellackplatten) Trutonikus 226 6 Remirus
Di Jul 28 2020, 17:05 
Keine neuen Einträge Grawor-Elektroschalldose (Elektro Schalldosen, Tonabnehmer und Plattenspieler) berauscht 2345 20 Rundfunkonkel
Di Jul 28 2020, 00:21 
Keine neuen Einträge Komodaphone, das Grammophon im Toilettenstuhl (Standgeräte) Schellack 368 7 Schellack
So Jul 26 2020, 18:06 
Keine neuen Einträge Kann hier jemand Arabisch? (Diskussionskreis Schellackplatten) Trutonikus 266 4 Trutonikus
Mi Jul 22 2020, 22:14 
Keine neuen Einträge Specialophon Christbaum-Untersatz (Tischgeräte) Mammut 3686 30 Telraphon
So Jul 19 2020, 19:48 
Keine neuen Einträge Limania Trichtergrammophon (Crapophon oder nicht - Ist mein Grammophon echt?) MeikeW 307 6 veritas
Sa Jul 18 2020, 10:26 
Keine neuen Einträge ELECTROLA 188W (Favorit) (Elektro Schalldosen, Tonabnehmer und Plattenspieler) Gast 7799 17 speedy78
Fr Jul 17 2020, 19:00 
Keine neuen Einträge Schalltrichter dämmen (Technik) speedy78 1009 38 veritas
Do Jul 16 2020, 16:47 
Keine neuen Einträge Graeme Bell - Wie eine australische Kapelle die tschechischen Musikfans begeisterte (International > Artist) snookerbee 182 1 DGAG
Do Jul 16 2020, 16:31 
Keine neuen Einträge Was kostete ein Radio-Grammophon vor 1950? (Technik) DGAG 269 4 gramofan
Di Jul 14 2020, 10:35 
Keine neuen Einträge Edison Model A - Riemenscheibe Zinkfraß / Informationen (Technik) Dornspider 315 11 gramofan
Mo Jul 13 2020, 16:38 
Keine neuen Einträge Rekord-Record (Labels Q-R) WalterSchwanzer 1173 1 berauscht
So Jul 12 2020, 21:38 
Keine neuen Einträge Edison STANDARD Model A, Exportmodell von 1898-1899 mit Edison-Standard-Schalldose (Geräte, Werbung und Schriftmaterial) zippyorzippysam 327 2 veritas
So Jul 12 2020, 09:53 
Keine neuen Einträge PATHE N°130 Schalldose (Schalldosen) speedy78 426 8 veritas
So Jul 12 2020, 09:38 
Keine neuen Einträge Teil einer unbekannten Mechanik - Plattenwechsler? - Aufnahmegerät? (Technik) Mammut 371 7 DGAG
Fr Jul 10 2020, 11:16 
Keine neuen Einträge Applaudando Record (Labels A-B) Gast 7292 18 berauscht
Do Jul 09 2020, 21:44 
Keine neuen Einträge Amphion (Unterlabel Artiphon) (Labels A-B) Grammophonteam 1529 2 berauscht
Do Jul 09 2020, 21:03 
Keine neuen Einträge Another rare Triumphon gramophone, a floor model (Standgeräte) nostalgia 356 2 nostalgia
Mi Jul 08 2020, 22:28 
Keine neuen Einträge Reduzierung des Auflagegewichts bei S-förmigem Tonarm (Technik) speedy78 821 29 speedy78
Mo Jul 06 2020, 21:51 
Keine neuen Einträge Orchester Teddy Seidler - wer weiß etwas dazu? (Orchesterleiter und Musiker) gramofan 2080 5 Grammophonteam
So Jul 05 2020, 17:56 
Keine neuen Einträge Eugen Jahn (Orchesterleiter und Musiker) Musikmeister 257 1 Musikmeister
Fr Jul 03 2020, 19:16 
Keine neuen Einträge Horst Ernst mit seinen Solisten (Orchesterleiter und Musiker) snookerbee 167 0 -
 
Keine neuen Einträge Revision Pathe Federwerk (Technik) speedy78 262 3 speedy78
Mo Jun 29 2020, 22:37 
Keine neuen Einträge "Klingende Schatzkiste" auf "Westküste FM" (Termine - Veranstaltungen ) Remirus 2973 46 Remirus
Mo Jun 29 2020, 19:03 
Keine neuen Einträge Edison GEM Phonograph bei "Bares für Rares" (Technik) maxphenol 468 6 veritas
Sa Jun 27 2020, 16:22 
Keine neuen Einträge Emmi Goedel-Dreising und ihr Kinderchor (Vokalgruppen) phraseologico 860 17 phraseologico
Mi Jun 24 2020, 22:06 
Keine neuen Einträge Theo Lucas (Refrainsänger) Formiggini 6614 10 Musikmeister
Mo Jun 22 2020, 18:07 
Keine neuen Einträge Excelsior (EWC) Phonograph Model/ Reproducer? (Geräte, Werbung und Schriftmaterial) zippyorzippysam 468 9 zippyorzippysam
Mo Jun 22 2020, 17:39 
Keine neuen Einträge Welcher Chor/Orchester spielen: Telefunken "Für Buben und Mädels" Kinderlieder Potpourri? (Vokalgruppen) phraseologico 389 4 phraseologico
Fr Jun 19 2020, 17:06 
Keine neuen Einträge Vera Lynn im Alter von 103 Jahren gestorben (Sänger und Sängerinnen - Populäre Musik) berauscht 276 1 krammofoon
Do Jun 18 2020, 18:47 
Keine neuen Einträge Neuerwerb HOMOCORD Electro Tischgrammophon (Tischgeräte) Grammo-Klaus 279 0 -
 
Keine neuen Einträge Gross-Paris Orchestra (Politik, Märsche und Zeitgeschichte) TISTOU48 251 1 Der_Designer
Do Jun 11 2020, 13:49 
Keine neuen Einträge Wer ist der Sänger? (Alle Vögel sind schon da; Gnom, Odeonette, Matrizennummer: Bm 286) (Sänger und Sängerinnen - Klassik) phraseologico 472 8 gramofan
Mi Jun 10 2020, 22:30 
Keine neuen Einträge Erhaltungsbewertung von Schellackplatten (grading) (Rund um die Platte) somberrecords 388 3 somberrecords
Mi Jun 10 2020, 20:11 
Keine neuen Einträge Idial American Rekord, The (Labels I-J) Starkton 1969 5 zzippo
Mi Jun 10 2020, 19:04 
Keine neuen Einträge Tamaron Electro-Überkleber auf Adler Electro (Aufnahmejahr/Herkunft) zzippo 467 4 somberrecords
Mi Jun 10 2020, 12:41 
Keine neuen Einträge Neues amerikanisches Forum der Antique Phonograph Society (Termine - Veranstaltungen ) alang 273 0 -
 
Keine neuen Einträge Neuerwerb Holz-Koffergerät (Koffergeräte und Spielzeuggrammophon) zzippo 591 11 zzippo
Mo Jun 08 2020, 16:48 
Keine neuen Einträge Lioret Modell No. 2, Version 1897/98, von Henri Lioret (Geräte, Werbung und Schriftmaterial) Mammut 532 6 alang
Mo Jun 08 2020, 14:33 
Keine neuen Einträge Filmzauber 1910 Posse (Auf der Bühne) joha 3051 6 Recordplayer78
Sa Jun 06 2020, 14:22 
Keine neuen Einträge Rare Triumphon portable gramophone (Koffergeräte und Spielzeuggrammophon) nostalgia 389 2 nostalgia
Sa Jun 06 2020, 09:37 
Keine neuen Einträge Chronophon Record (Labels C-D) DGAG 434 5 Konezni
Di Jun 02 2020, 22:58 
Keine neuen Einträge Columbia (Hüllen C-D) Rundfunkonkel 5329 15 Grammo-Klaus
Di Jun 02 2020, 18:30 
Keine neuen Einträge RCA VICTOR Hülle USA (Hüllen Q-R) Grammo-Klaus 227 0 -
 
Einträge: 4947 | Antworten: 29971 | Ansichten: 10914129

Subskription „The Sound of Tap“ 1926–1965




Der Sammler und Tänzer Uwe Meusel hat ein 400-Seiten Buch (in Hardcover) mit einer
Compilation-Box: 375 Tracks auf 15 CDs und einer DVD zur Subskription geschaffen.

Die Publikation ist für November 2020 geplant. Um sie in Gang zu bringen, sind 350 subskribierte Exemplare nötig. Die Subskription startet am 3. Februar 2020.

Unter folgenden Link - Hier klicken kann eine Vorbestellung für das Buch getätigt werden.

„The Sound of Tap“ behandelt im Kern die ersten 40 Jahre von internationalen Aufnahmen mit Stepptanz (1926–1965). Daneben wird ein Ausflug in die Anfänge gemacht und mithilfe zweier Bonus-CDs die Brücke in die Gegenwart geschlagen. Der Stepptanz entwickelte sich zusammen mit der Jazzmusik von Swing zu Bebop und Bigband, berührt aber auch Genres wie Blues, Kabarett, Musical und sogar klassische Musik. Zudem lässt sich in dieser Zeit der Wechsel der Aufnahmetechnik von Zylinder- und 78er-Platten zu Singles (7“) und LPs in Stereo nachvollziehen.

Weitere Informationen unter der Internetpräsenz: Link - Hier klicken
03.03.2020

Fox auf 78 - Magazin Nr. 31




Ein buntes Kaleidoskop an Fachbeiträgen der Autoren informiert auf über 120 Seiten rund um die Tanzmusik, Künstler und die Schellackplatte.

Vor wenigen Tagen erschien das Sammlerheft „Fox auf 78“ in seiner einunddreißigsten Ausgabe. Darin enthalten ist u.a. die 3. Folge "Hoheit tanzt inkognito" über Hollywood-Musicals in Deutschland mit den passenden Rezeptionen, Werbung und sämtlichen (bisher) bekannten deutschen Schellackplatten-Veröffentlichungen geschrieben von (jitterbug) Stephan Wuthe.

Des Weiteren konnte unser Autor (humoresk) Josef Westner einen spannenden Artikel über bekannte und unbekanntere Vokalgruppen während Filmauftritten der Zeit von 1929 bis 1945 bei der UFA publizieren. Dazu weitere interessante Artikel über Delle Haensch, 75 Jahre RBT-Orchester, Robert Dorsay, Puszta-Fox, Variationen von dem Lied "Die Wunderbar" und vieles mehr...




Jeder interessierte kann die aktuelle Ausgabe vom Herausgeber Herrn Klaus Krüger über die Internetpräsenz von FOX auf 78 beziehen.
09.02.2020

Evi Bodo - Der Kinderstar aus Wien


Für die bevorstehende Publikation: „The Sound of Tap – Tap Dancing on Record 1926-1965“ (tap-dancing-on-record.com), die über 70 Biographien enthalten wird, habe ich versucht, mehr über das Leben von Evi Bodo herauszufinden. Ohne die freundliche Unterstützung der verschiedenen Wiener Archive (s.u.) und der Deutschen Nationalbibliothek wäre das nicht möglich gewesen. Mein besonderer Dank gilt der Wiener Historikerin Dr. Claudia Kuretsidis-Haider vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes für ihre kompetente Hilfe bei der Recherche.

Evi Bodo war ein Wiener Mädchen jüdischer Herkunft mit einem außergewöhnlichen Gesangs- und Tanz-Talent. Ihr bürgerlicher Name lautete Eva Bodenstein. Ihre Mutter war Margarete Bodenstein, geborene Goldhammer...

24.10.2019

Das Bilderlexikon der Deutschen Schellackplatten

THE GERMAN RECORD LABEL BOOK
Upcoming - Winter 2019

Die erste umfassende Dokumentation (in deutscher Sprache)
von Rainer E. Lotz mit Michael Gunrem und Stephan Puille (DGAG)


Deutschland war die Wiege der internationalen Tonindustrie. Nach ersten Versuchen mit Sprechpuppen im thüringischen Waltershausen in den 1880er-Jahren entwickelten sich Hannover, Berlin und Leipzig schnell zu Zentren der Sprechmaschinen- und Schallplattenproduktion. Von dort aus wurden Aufnahme-Expeditionen in alle Welt unternommen. Die beiden Weltkriege und die Inflation unterbrachen die Weltmarktführung, aber Deutschland blieb dennoch ein bedeutender Produzent und Exporteur bis zum Ende der Schellackzeit um 1959 – und, wenn man die modernen Sprechpuppen hinzuzählt, bis in die 1980er-Jahre.

Umso erstaunlicher ist, dass die deutschen Schallplattenmarken und ihre Etiketten bisher nicht umfassend dargestellt wurden. Diese Lücke soll nunmehr geschlossen werden: durch ein fünfbändiges Werk von rund 500 Seiten pro Band, mit mehr als 10.000 Abbildungen in Farbe sowie Begleittexten. Format: 21 x 28 cm (im Schuber).

Kontakt zum Autor: -> e-mail <-




Flyer - Zur Vollansicht anklicken!

21.07.2019

APPLAUDANDO SCHALLPLATTENFABRIK GMBH

Unser Mitglied Alex Rex (Rücklaufrille) arbeitet seit 2015 die Geschichte
der Firma „Applaudando-Schallplattenfabrik GmbH“ aus Halle auf.

Neben seinem Heft zur Geschichte der Applaudando Schallplattenfabrik GmbH Halle,
gibt es nun auch eine Internetseite über seine hervorragenden Recherchen, welche unter anderem ein ständig aktualisiertes Tonträgerverzeichnis besitzt.






Bei der Recherche eines Studienprojektes über mechanische Klangaufzeichnung innerhalb meines Designstudiums an der Burg Giebichenstein in Halle (Saale), stieß ich 2014 auf das Buch Phonographen und Grammophone von Herbert Jüttemann. In diesem Buch wurde die Hallische Schallplattenfabrik APPLAUDANDO aufgelistet, die von 1911 bis 1914 Schellackplatten herstellte.

Kurz darauf machte ich mich auf die Suche, um weitere Informationen über die ehemalige Schallplattenfirma zu finden. Leider musste ich feststellen, dass APPLAUDANDO den Hallischen Museen nicht bekannt war. So begann ich im Frühjahr 2015 meine Jahrelange Recherche im Hallischen Stadtarchiv, im digitalen Archiv der Phonografischen Zeitschrift, im Forum von grammophon-platten.de und in diversen weiteren Internetseiten und sozialen Plattformen aufzunehmen. Schließlich konnte ich genug Quellen finden, um die Geschichte der hallischen Plattenfabrik zu rekonstruieren.





Meine Recherche ist als Heft in einer selbst verlegten Kleinauflage erschienen (per Anfrage bei mir erhältlich). Eine leicht gekürzte Fassung meiner Recherche wurde als Aufsatz im Jahrbuch Hallischer Stadtgeschichte 2017 (Verlag Janos Stekovics) veröffentlicht. Es folgten ein Fernsehbericht und ein Radiobeitrag vom MDR im Winter 2017/2018.

Um meine Publikation mit Photographien, Grafiken, Audioaufnahmen und Videomaterial zu erweitern, entschied ich mich im Januar 2019 eine eigene Internetseite über APPLAUDANDO online zu stellen. Diese Seite bietet nicht nur einen Überblick über meine Recherche, sondern auch ein ständig aktualisiertes Tonträgerverzeichnis mit allen bekannten APPLAUDANDO-Veröffentlichungen.



Alexander Rex ist gelernter Orgelbauer, studierter Designer und beschäftigt sich in seinen künstlerischen und gestalterischen Arbeiten bevorzugt mit der mechanischen Tonaufzeichnung und Tonerzeugung. Er arbeitet als Freiberufler für die Leipziger Schallplattenfabrik R.A.N.D. Muzik (Leipzig) und wohnt zurzeit in Halle (Saale).


29.01.2019

Japanisches - Schrankgrammophon - Chinesisches






06.11.2018

Fox auf 78 - Jubiläumsheft Nr. 30




Ein buntes Kaleidoskop an Fachbeiträgen der Autoren informiert auf über 125 Seiten rund um die Tanzmusik, Künstler und die Schellackplatte.

Vor wenigen Tagen ist die Jubiläumsausgabe Nr. 30 von "Fox auf 78" erschienen, welche es in sich hat. Neben einer vergrößerten Aufmachung des Heftes hat der Farbdruck für diese Ausgabe auch im Innenteil Einzug gehalten. An der Ausgabe des Heftes Nr. 30 haben einige Bekannte dieser Website mitgearbeitet: Stephan (jitterbug), Uli (Formiggini)(†), Josef (humoresk), Michael (78erhortig). Die neue Ausgabe des Sammlermagazins bietet Spannendes aus allen Bereichen der Schellack-Ära - zu Themen wie Musik in und aus Filmen, zu Tanzmusikern wie Fred Ross dem Berliner Jazzpionier, zu den Revuen Paul Abrahams, zu Refrainsängern/Schauspielern wie Kary Barnet, der Shirley Temple Synchronstimme Carmen Lahrmman, Kirsten Heiberg und viele mehr.




Jeder interessierte Leser kann die aktuelle Ausgabe vom Herausgeber Herrn Klaus Krüger über die Internetpräsenz von FOX auf 78 beziehen.

07.07.2018

Parlonette Automat Junior

11.04.2017

Charles Amberg



Endlich ist es soweit und ich kann Euch die Biographie von Charles Amberg vorstellen! Nach langjähriger Recherche in über 40 Archiven ist es mir gelungen, sein Leben weitgehend zu rekonstruieren und Erstaunliches zu Tage zu fördern. Ihr alle kennt Amberg und seine Lieder, doch war bisher nur wenig über sein Leben bekannt. Dabei war er einer der herausragendsten Schlagertexter und Librettisten in der goldenen Ära des deutschen Schlagers. Geboren in einem kleinen rheinischen Dorf bei Bonn begann sein kometenhafter Aufstieg im Berlin der 1920er Jahre. Neben weit über 400 Schlagern schrieb er zahlreiche Revuen, Operetten, Drehbücher und Filmschlager. Amberg arbeitete mit Legenden wie Hans Albers, Johannes Heesters, Zarah Leander und den Comedian Harmonists zusammen, doch auf der Höhe seines Ruhms kam der plötzliche Absturz: Amberg verschwand von der Bildfläche und fand sich 1944 im KZ Neuengamme wieder …




Mein Buch trägt den Titel "Gib mir den letzten Abschiedskuss" und ist im BonnBuchVerlag erschienen. Bestellt werden kann es für 9,80 Euro plus Versandkosten über mich (josef.niesen a gmx de), den Verlag (bonnbuchverlag a gmx de), über Amazon oder den Buchhandel.

Im Anhang des Buchs finden sich ausgesuchte Texte seiner Lieder sowie ein umfangreiches Werkverzeichnis.

Es grüßt Euch herzlich
Josef Niesen

21.03.2017

100 Jahre Jazz...


....auf Schallplatte



In diesem Monat feiert die Geschichte der Tonaufzeichnung eine Aufnahme, welche die Phonoindustrie grundlegend verändern sollte. Mit der ersten Jazzplatte der Welt, eingespielt von der Original Dixieland Jazz Band im Februar 1917...

12.02.2017

Folge uns auf...facebook .

Mitgliedschaft im Forum



Willkommen

Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]

Neues aus den Sendern