Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Orchesterleiter und Musiker
Frank Fox Tanzorchester
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammophonteam
Di Sep 25 2012, 21:09 Druck Ansicht
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2094
Wohl durch einen irrtümlichen Wikipedia Eintrag Link - Hier klicken - in dem Aufnahmestudio wird der Sänger Cristian Vasile begleitet, könnte es sich um das Frank Fox Tanzorchester handeln, das von 1931 ab Cristian Vasile bei Aufnahmen für die Columbia in Wien begleitete?







Columbia DV 505
Mx.-No.: WHA 287
Wien, 1931
Sammlung Stompy
Link - Hier klicken


[ Bearbeitet Di Sep 25 2012, 21:17 ]
Nach oben
berauscht
Di Sep 25 2012, 21:53
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1530
Wenn man davon ausgeht, das das obrige Bild etwas gestaucht ist, könnte es Frank Fox sein.

Hier zum Vergleich ein Bild aus ähnlicher Position.


Frank Fox, 1932
Nach oben
stompy_de_luxe
Di Sep 25 2012, 22:15
Dabei seit: Mi Jan 11 2012, 18:15
Wohnort: Wien
Einträge: 123
Der Sänger auf dem Bild (vor dem Mikro) ist wohl Vasile. Google liefert für Vasile relativ viele Ergebnisse, auch Bilder. Man braucht nur zu vergleichen. Dieses Foto kannte ich bislang nicht, und der Dirigent darauf ist nicht ganz klar zu erkennen, aber sieht ziemlich nach Frank Fox aus. Hier eine Frank-Fox-Columbia mit Vasile, die es auch auf YT zu hören gibt:








Nach oben
berauscht
Di Sep 25 2012, 22:17
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1530
Um nicht ganz offtopic zu sein: Refrainsänger des Orchesters Frank Fox





Zwei Bilder des rumänischen Sängers Cristian Vasile, der mit Frank Fox zusammen Aufnahmen machte.
Nach oben
WalterSchwanzer
Mi Mär 18 2015, 21:55
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 446
Bereits 1945 brachte Frank Fox ein Potpourri unter dem Titel "UND DAS WAR VERBOTEN" heraus!

Mit Melodien verbotener Jüdischen Komponisten aus:
„Die geschiedene Frau“ von Leo Fall,
„Der Frauenfresser“ von Edmund Eysler,
„Rund um die Liebe“, „Ein Walzertraum“ und „Der tapfere Soldat“ von Oscar Straus,
„Purpur und Waschblau“ von Leo Ascher,
„Die Wunderbar“ (Wenn die Elisabeth) von Robert Katscher
„Das süsse Mädel“ von Heinrich Reinhardt

kennt jemand eine Tonaufnahme ??

Gruß Walter






[ Bearbeitet Mi Mär 18 2015, 23:26 ]
Nach oben
Webseite
WalterSchwanzer
Mi Mär 18 2015, 22:14
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 446
Kurz-Biographie von "Frank Fox"
aus dem Buch "Lexikon der österr. U-Musik" von Siegfried Lang, Österr. Komponistenbund




[ Bearbeitet Mi Mär 18 2015, 23:26 ]
Nach oben
Webseite
WalterSchwanzer
Mi Mär 18 2015, 22:31
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 446
Besonders beliebt war der "Deutschmeister-Slow-Fox"
Jazzparaphase über Wilhelm August Jurek's Deutschmeister Regimentsmarsch, op. 6
von Frank Fox.

Hier eine Einspielung mit Paul Godwin, März 1929 Link - Hier klicken


[ Bearbeitet Mi Mär 18 2015, 23:26 ]
Nach oben
Webseite
WalterSchwanzer
So Sep 29 2019, 15:15
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 446
aus der Zeitschrift "Tonfilm, Theater, Tanz" 1. Jahrgang, Heft 7



Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben