Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Refrainsänger
Carel Elskamp Plattenvorstellung
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Barnabás
Sa Jan 12 2013, 08:18 Druck Ansicht
Dabei seit: Mi Jul 04 2012, 20:37
Einträge: 658
Hallo Leute,

ich möchte Euch eine sehr schöne Platte vorstellen.
Diese konnte ich vor kurzer Zeit erstehen.

Es handelt sich dabei um eine Aufnahme des Sänger und Gitarristen Carel Elskamp.
Vielen von Euch wird der Name sicher im Zusammenhang mit den „Elskamp-Brothers“ ein Begriff sein.
Hier sei nur kurz auf die Arbeiten bei der Amiga hingewiesen.

Die Platte die ich nun gefunden habe, ist eine Odeon-Scheibe der Nummer O-28 234.
Carel Elmskamp wird vom Lucas Trio gesanglich begleitet. Günter Vogel spielte bei diese Aufnahme Akkordeon und Horst Schwarm Gitarre und Baß.

In einer sehr schönen Interpretation, mit deutschen Text sing Elskamp den „September Song“ von Kurt Weill.
Der deutsche Arbeitstitel hieß „ Der schönste Liebestraum“.
Walter Cyprys setzte den englischen Text in die deutsche Sprache um. Sehr gelungen, wie ich meine.

Gelungen ist das 15 sek. lange Vorspiel der Gitarre, das seicht am Ende durch das Akkordeon ergänzt wird.
Die leichte Stimmung der Instrumente wird sehr schön durch die Baß-Stimme von Elmskamp vom Vorspielt getrennt. Toll gemacht. Auch das Lucas Trio fügt sich gut dem Baß Elmskamp unter. Die Melancholie unter dem Thema „September Regen / Schönster Liebestraum“ ist vom Trio gut getroffen. Weit weg vom üblichen Stil der 50er Jahre.

Einfach eine schöne Platte. Wenn ihr sie irgendwo finden solltet schnell mitnehmen.
Auch wenn Ihr keine Freunde der Musik der 50er Jahre sein solltet, diese Aufnahme ist dadurch gelungen, weil sie zeitlos wirkt.

Gruss B.






[ Bearbeitet Sa Jan 12 2013, 09:43 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben