Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Gemeinschaftsprojekt Derby Platten > Derby - 20 cm Platten
Bitte zuerst lesen - Danke!
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer Dieser Thread ist nun geschlossen
Autor Eintrag
Formiggini
So Jul 24 2011, 00:37 Druck Ansicht
Seitenbetreiber

Dabei seit: Di Dez 28 2010, 19:20
Einträge: 1759
Nachdem hier mittlerweile viele fleißige Sammler mitmachen, dachten wir uns, es wird mal Zeit für ein gemeinschaftliches Projekt...

Die braun gelabelten 25cm Derbys sind für uns Segen und Fluch zugleich.
Ein Segen, da sie noch häufiger zu finden sind, und sich hinter den anonymen Orchestern oft tolle Aufnahmen verbergen.

Tja - und da sind wir schon beim "Fluch": Welches Orchester hat den da eigentlich für welche Firma aufgenommen?
Leider gibt es keine Firmenunterlagen mehr.

Die blauen 20cm DERBYs waren ein gemeinschaftsprojekt der Lindström und der deutschen Grammophon, nachdem die Produktion des "alten" 25cm Labels mit braunem Etikett eingestellt wurde.

Für 20cm Derby wurden bei diesen zwei Firmen Aufnahmen nur für diesen Zweck gemacht.
Es wurden keine bestehenden 25cm Platten "umgearbeitet", so das sie auf die kleine Platte passen - es handelt sich ausschließlich um neue Aufnahmen eben nur für Derby.

Bei den anonymen Orchestern (oftmals als Karkoff Orchester - manche Aufnahmen soll auch tatsächlich der Namensgeber Freidrich Kark geleitet haben!) kommt jede Band in Frage, die bei Lindström oder Grammophon aufnahm.
Also, z.B. Dobbri, Woitschach, Bela, Schachmeister, Godwin, Ben Berlin usw.

Meistens kann man nur vom Klang auf das Orchester schließen.

Der Lotz Verlag hat eine Discographie dieses Labels:

Link - Hier klicken

oder auch hier als durcsucbare pdf:

Link - Hier klicken

Diese Liste ist allerdings bei weitem nicht vollständig, viele Orchesteraufschlüsselungen fehlen, einige sind fraglich.

Hier startet nun unser Projekt:
Auch auf YouTube finden sich viele Derby Aufnahmen. Gelegentlich finden sich in den Kommentaren Hinweise oder Lösungen zu den anonymen Orchestern. Diese können wir hier sammeln.

Wenn wir nun diese "Lösungen" hier sammeln, können wir so Stück für Stück die Discographie erweitern.
Auch möchten wir andere YT Sammler aufrufen, Derby Platten die noch nicht auf YT sind, dort hochzuladen - so besteht die Chance, das jemand das Orchester erkennt, und sich meldet.

Aber auch Sammler, die nicht auf YT vertreten sind, können sich beteiligen.
Hört euch die Platten auf YT an, und durchsucht eure Sammlung, ob ihr die Aufnahme auf einer Firmenpressung habt!

Die Hauptkategorie "Derby" umfasst die beiden Untergruppen "25cm Platten" und "20cm Platten".
Für eweils eine Platte ist ein neuer thread zu eröffnen - so fällt später die Suche leichter.
Der Name des thread soll sich aufbauen:
1. Titel (an erster Stelle) gefolgt von
2. Bestellnummer mit Buchstabe (z.B. V657)

- In den thread kann man das Video einstellen, sowie die Erkenntnisse die sich in Kommentaren finden
Bitte gebt zusätzlich zu dem Video auch die Titelinformationen nochmal an - Videos können gelöscht werden!


- Auch Spekulationen und Diskussionen zu den Labels sind willkommen!

Wenn sich ausreichend neue Informationen gesammelt haben, werden wir die Discographie ergänzen.
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben