Foren
Foren > Künstler > Komponisten und Texter
Leo Fall - Eine Musikerdynastie
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Musikmeister
So Jun 30 2013, 19:11 Druck Ansicht
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1034
Für Ergänzungen sowie Diskussionen hier der Thread zum Eintrag im Hauptmenü Link - Hier klicken

Beginnen möchte ich mit ein wenig Material zu Leo Fall:

Zuerst eine Werbung aus dem Jahre 1904 für ein Notenblatt des Vaters von Leo Fall, Moritz Fall.


Es folgt ein Bild aus den Jugendtagen im Hause Fall; demnach muss es neben Leo, Siegfried und Richard noch einen weiteren Bruder gegeben haben.



Nun eine kleine Auswahl an Schellackplatten mit Leo Fall-Kompositionen aus den Jahren 1909, 1914 sowie 1923.



Folgendes Bild zeigt die Aufnahmesitzung am 13.12.1910 für Grammophon in Wien mit Liedgut aus der Operette Die schöne Risette mit dem Dirigenten Leo Fall, in der Bildmitte im hellen Anzug ist der Sänger Adolf Lussmann zu sehen.



Nun 2 Bilder von Leo Fall ca. 1910 mit seinem Bruder Siegfried sowie seiner Frau Bertha.




Das nächste Bild zeigt das Notenblatt eines Walzers aus der Operette Der liebe Augustin im Jahre 1912.



Leo Fall im Portrait.



Abschliessend 2 Bilder von Textheften zu den Operetten Die Rose von Stambul (1916) sowie Madame Pompadour (1922).




[ Bearbeitet So Jun 30 2013, 19:14 ]
Nach oben
Calle
So Jun 30 2013, 22:20
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Apr 18 2011, 10:57
Wohnort: Emmerich am Rhein
Beiträge: 291
Ich finde es schon klasse daß hier Komponisten wie z.B. Leo Fall vorgestellt werden; ein Komponist der (indertat) wunderbare Operetten wie "Der fidele Bauer", "Rose von Stambul" (1916, während des 1. Weltkriegs und als das Osmanische Reich an der Seite von Deutschland, Österreich-Ungarn und Bulgarien mitkämpfte), usw.
Es gibt wunderbare Platten aus derzeit (Deutsche Grammophon mit Bildlabel) wo u.a. Fritzi Massary Lieder aus dieser Operette singt.
Nach oben
Aristodemo
Mo Jul 01 2013, 08:41
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Jan 21 2012, 01:07
Beiträge: 426
Hier zwei Originalaufnahmen aus dem Leo Fall Erfolg von 1907,
"Die Dollarprinzessin"
Es singen die Künstler der Uraufführung unter Leitung des Komponisten.
Link - Hier klicken
Link - Hier klicken
Nach oben
WalterSchwanzer
Mo Mär 02 2015, 00:06
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Beiträge: 467
ich habe 2 Aufnahmen unter persönlichen Leitung von Leo Fall






[ Bearbeitet Mo Mär 02 2015, 00:09 ]
Nach oben
Webseite
WalterSchwanzer
Mo Mär 02 2015, 00:08
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Beiträge: 467
mein neuestes Buch:
Leo Fall - Der spöttische Rebell der Operette
ISBN: 9783902494450

Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Wir sind dabei...

Hier kommt noch etwas...

Kontakt