Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels K-L
Kristály
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
berauscht
Sa Jul 13 2013, 12:39 Druck Ansicht
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1460
Kristály
die Kristall-Schallplatte aus Ungarn


Die abgebildete "Kristály Sz. P. B." wurde von der Firma Székely Pál, Budapest vertrieben. Es gibt auch Platten mit "Kristály K.P.P." Etikett, diese wurden von der Firma Durium Hanglemezkereskedelmi Kft. von Peter Paul Kelen (Kelen Péter Pál) herausgebracht.

[ Bearbeitet Sa Jan 07 2017, 17:25 ]
Nach oben
WalterSchwanzer
Di Feb 19 2019, 12:52
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 431
hier 2 weitere Kristaly Platten




Der "Deutschmeister Regimentsmarsch" ist eigentlich eine Imperial Matrize

[ Bearbeitet Di Feb 19 2019, 12:52 ]
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben