Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Die Seite befindet sich aktuell im Aufbau

Wir wissen, dass es noch nicht 100% Vollständig ist. Wir arbeiten uns Stück für Stück vorwärts.

Forums
Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Anonyme Labels
Grünes Label mit Goldschrift und gestricheltem Rand
Go to page   <<      
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
Konezni
Mon Jul 11 2016, 18:19pm
Joined: Thu Aug 20 2015, 18:23pm
Location: Berlin
Posts: 203
Das ist Globophon
Back to top
WalterSchwanzer
Mon Jul 11 2016, 21:59pm
Joined: Mon Dec 08 2014, 12:34pm
Location: Rohrendorf
Posts: 467
Danke
Jetzt bin ich auf der suche nach Noten dieses Marsches der vermutlich 1908 aus Motiven von Karl Haupt und Hellmesberger zusammengestellt wurde.
Back to top
Website
WalterSchwanzer
Thu May 17 2018, 13:21pm
Joined: Mon Dec 08 2014, 12:34pm
Location: Rohrendorf
Posts: 467
hier ein anonymes grünes Label ILTIS RECORD
Robert Bensch, Magdeburg




Back to top
Website
DGAG
Thu May 17 2018, 15:12pm

Joined: Sun Dec 31 2017, 12:30pm
Location: Berlin
Posts: 537
Robert Bensch war Händler für Fahrräder der Marke "Iltis" in Magdeburg. Um auch in der Wintersaison Umsatz zu machen mussten sich gerade Fahrradhandlungen ein zweites Standbein schaffen. So sah die Radmarke aus:

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder

Als damals typischer Weihnachtsartikel waren Sprechmaschinen und Tonträger ideal für die Nebensaison geeignet. Im Extremfall sieht man diesen Effekt auch heute noch bei Feuerwerksartikeln. Ich muss bei Gelegenheit mal nachsehen ob und wann sich Robert Bensch den Namen "Iltis-Rekord" eintragen ließ.
Back to top
berauscht
Fri Nov 30 2018, 16:03pm
"Urgestein" Autor/Moderator

Joined: Wed Jan 06 2010, 21:59pm
Posts: 1644
WalterSchwanzer wrote ...

dieses Label habe ich bereits mit Aufkleber im oberen Teil von "ISI" bzw. "Monopol-Schallplatte" gesehen.




Auf einigen Platten dieses Labels befindet sich eine mit 8 gestempelte AMMRE-Lizenzmarke, was auf die Polyphonwerke als Erzeuger hinweisen würde.
Back to top
WalterSchwanzer
Sun Feb 03 2019, 15:59pm
Joined: Mon Dec 08 2014, 12:34pm
Location: Rohrendorf
Posts: 467
jetzt einmal eine Janus Platte und dazu die anonyme Ausgabe




Back to top
Website
Go to page   <<       

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt