Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Orchesterleiter und Musiker
Gabriel Formiggini
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Verena
Sa Jan 16 2021, 20:08
Dabei seit: Mi Sep 09 2015, 11:24
Wohnort: Bad Freienwalde
Einträge: 65




Nach oben
Webseite
Verena
Sa Jan 16 2021, 20:15
Dabei seit: Mi Sep 09 2015, 11:24
Wohnort: Bad Freienwalde
Einträge: 65
... und hier noch einmal die Inneneinrichtung von Formiggini's Ristorante "Venezia" mit dem Vermerk auf der Rückseite (Frieda) Schaaf & Winkler! Wer an der AK Interesse hat, dem lasse ich sie zukommen! Bitte dann mit Anschrift melden! ;-)
Nach oben
Webseite
Verena
Di Mai 18 2021, 18:55
Dabei seit: Mi Sep 09 2015, 11:24
Wohnort: Bad Freienwalde
Einträge: 65
Nun wäre der "Fall" Formiggini also auch geklärt! :-) Er dürfte nach seiner Scheidung in die Lietzenburgerstraße 5, Berlin umgezogen sein!

Er verstarb am 10. November 1936 im Martin-Luther-Krankenhaus, Berlin-Schmargendorf.





[ Bearbeitet Di Mai 18 2021, 18:58 ]
Nach oben
Webseite
Rainer_Lotz
Do Mai 27 2021, 12:37
Dabei seit: Sa Mär 23 2013, 18:20
Einträge: 21


Nach oben
Rainer_Lotz
Do Mai 27 2021, 12:40
Dabei seit: Sa Mär 23 2013, 18:20
Einträge: 21
Anzeige aus der Vossischen zeitung, Berlin, No.304/A-130, 1. Morgen-Ausgabe, Sonnabend, 28 Juni 1924
Nach oben
Rainer_Lotz
Do Mai 27 2021, 12:44
Dabei seit: Sa Mär 23 2013, 18:20
Einträge: 21
Das Bild vom Orchester aus dem Programm der Revue "Noch und noch" ist wunderbar. Kannte ich noch nicht. Leider ist die Auflösung extrem schlecht, es ist kaum etwas zu erkennen. Dennoch: der 2. Trompeter von links ist unverkennbar Otto Rathke.
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben