Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Elektrisches Grammophon und anderes > Elektro Schalldosen, Tonabnehmer und Plattenspieler
Thorens Vedette CB.14 Kofferplattenspieler
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Fehlmann1960
Do Dez 26 2013, 16:54 Druck Ansicht
Dabei seit: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Einträge: 339
Thorens Kofferplattenspieler Röhrengerät
Hergestellt: Schweiz von 1957 bis 1961
Seriennummer: 17310
Typ: CB.14 Vedette
Tonkopf: Ronette DC-284 P mit Drehfunktion N 78 rpm / M 16, 33, 45 rpm.
Antrieb: Reibrandantrieb, Autoabstellvorrichtung
Plattenteller: Metall
Plattine unter Plattenteller: Metall emailiert
Koffermaterial: Karton Holzverstärkt mit Kunstleder u. Plastikfolie überzogen
Lautsprecher: Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch) / Ø 15 cm
Lautsprecherabdeckung: Metallgitter
Leistung: 8 W
















Nach oben
Charleston1966
Do Dez 26 2013, 18:34
Dabei seit: Mo Nov 12 2012, 11:19
Wohnort: Im Schwabenländle
Einträge: 386
Hallo Thomas,
ich muß mal nachschauen, ob ich für dieses Gerät noch passende Nadeln habe. Falls du Interesse hättest, kannst du dich gerne melden.
Nach oben
Limania
Do Dez 26 2013, 18:40
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1159
Das ist ja ein superschönes Teil! Meinen Glückwunsch :-)
Hast du das in diesem tollen Zustand gekauft, oder selber instant gesetzt?

LG Limania
Nach oben
Starkton
Do Dez 26 2013, 18:53
Dabei seit: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Einträge: 1927
Sehr hübsches Gerät von einem berühmten Hersteller, der auch heute noch einen sehr guten Ruf bei Plattenspielern genießt. Das nenne ich Kontinuität.
Nach oben
Fehlmann1960
Fr Dez 27 2013, 09:45
Dabei seit: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Einträge: 339
Limania schrieb ...

Das ist ja ein superschönes Teil! Meinen Glückwunsch :-)
Hast du das in diesem tollen Zustand gekauft, oder selber instant gesetzt?

LG Limania


Habe nicht allzu viel instand stellen müssen. Etwas putzen, ölen etc. War auch noch günstig zu kaufen. Habe mit Porto etwa Fr. 70.-- bezahlt. Das Reibrad musste etwas aufgeraut werden. Der Plattenteller war in der Achse festgefahren. Du hast recht, es ist ein schönes Teil. Vor allem relativ selten mit diesem Bezug 50er Jahre Stil. Die meisten sind in grau und beige.
LG Thomas
Nach oben
Limania
Fr Dez 27 2013, 09:57
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1159
Super! :-) Also ein Glücksgriff in mehrfacher Hinsicht :-)

LG Limania
Nach oben
 

Forum:     Nach oben