Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels C-D
Diamond, Disque
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Fehlmann1960
Fr Jan 10 2014, 19:03 Druck Ansicht
Dabei seit: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Einträge: 376
Disque Diamond
LIcence Pathé
Tiefenschriftplatte 80 rpm, läuft von aussen nach innen. Im Gegensatz zu Disque Pathé 90rpm, welche von innen nach aussen spielen.
Durchmesser 25cm / 10".

Fotos:
1. Seite 1: El Guadalquivir (Snaquet), Aufnahme 1921
2. Seite 2: Steiger: Rayons Verts , Aufnahme 1921
3. Hülle / Cover, original





Nach oben
 

Forum:     Nach oben