Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Grammophone > Schalldosen > Nadeldosen
HMV Nadeldosen
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Hedensö
Mo Mär 24 2014, 20:15 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Jan 06 2012, 11:09
Beiträge: 881
Hallo,

ich habe nebenbei mit Geräten immer mal die eine oder andere Nadeldose bekommen. Bis dato war es eher ein Randthema für mich.

Nun habe ich mich ein wenig dafür interessiert und versucht, zu ergründen, wie es sich mit dem Alter der Dosen bzw. deren zeitlicher Zuordnung verhält.

Folgende Dosen sind mir besonders aufgefallen. Es sind HMV Extra loud tone. Die linke ist m.E. viel billiger gemacht, was den Druck angeht,



Kennst sich jemand damit aus und kann Angaben machen oder Links nennen, wo man sich mit dem Thema auseinander setzen kann?

Nach oben
Starkton
Di Mär 25 2014, 03:28
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Beiträge: 1881
Die Dose auf der rechten Seite ist ein Original, hergestellt Ende der 30er bis Mitte der 40er Jahre. Die auf der linken Seite halte ich für eine schlechte "Raubkopie." Sowas wird heute immer noch produziert.

Sehr zu empfehlen ist das Buch von Ruth Edge und Leonard Petts: The Collection Guide to "His Master's Voice" Nipper Souvenirs.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt