Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels E-F
Famosa Glockophona
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
Musikmeister
Mi Apr 23 2014, 23:06 Druck Ansicht
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 913
Hier eine Famosa Glockophona-Platte aus ca. 1909 mit dem Motto "Das Gute bricht sich Bahn ".

Nach oben
Formiggini
Do Apr 24 2014, 20:04
Seitenbetreiber

Dabei seit: Di Dez 28 2010, 19:20
Einträge: 1759
Famosa Glockophona war ein Erzeugnis der Glocke Musikwerke Leipzig, Keilstraße Nr .6
Die Firma betrieb hauptsächlich Handel mit Musikinstrumenten und Grammophonen.

  • 1908 Gründung als „Musikhaus Glocke Richard Selle“

  • 1910 neuer Name der Firma: „Glocke Musikwerke Richard Selle“

  • 1932 Konkursverfahren aufgehoben, Firma erloschen


Es wurden (u.a. ?) Aufnahmen/Matrizen der Polyphonwerke (Leipzig) verwendet.
Der Schönbrunner Walzer wurde auch veröffentlicht auf Polyphon-Record Nº 2061. Matrize ebenfalls 275.

1912



1913


Grüße

[ Bearbeitet Fr Apr 17 2015, 15:34 ]
Nach oben
Webseite
Musikmeister
Do Apr 24 2014, 21:45
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 913
Danke, Uli!

Dann passt ja das zu sehende Logo unter dem Motto:
Glocke Musikwerke Leipzig
Nach oben
 

Forum:     Nach oben