Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Grammophone > Koffergeräte und Spielzeuggrammophon
Vergleich Electrola-Modelle 99 und 98
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
Hedensö
Sa Mai 10 2014, 15:37 Druck Ansicht

Dabei seit: Fr Jan 06 2012, 11:09
Einträge: 903
Hallo,

nachdem ich aktuell ein Electrola 99 vorliegen habe und ein Modell 98 hatte, wollte ich hier mal die beiden Modelle vom Aufbau her vergleichen.




Interessant ist ja die Tatsache, dass es das Modell 98 nur im deutschsprachigen Raum gab, also wie das Modell 106 eine Eigenentwicklung von Electrola (wahrscheinlich auf Basis von Teile-Restbeständen) war. Das Modell 98 kostete 81 RM, das Modell 99 kostete 90 RM.

Das Kofferformat ist identisch, genauso wie die Trichterführung der der Motor.
Unterschiede gibt es bei der Automatik-Bremse, dem Tonarm sowie der Schalldose. Das Modell 98 ist ja ein wenig später (ca. 1935), als das Modell 99. Man hat dort (im Gegensatz zum Modell 99) eine weitere Fixierung für den Deckel vorgenommen (einrastbar in Halterung oben links). Mglw. hatte man die Erfahrung gemacht, dass bei Wind der Deckel beim 99er zuklappt, da er nicht fixiert werden konnte.







Nach oben
Limania
Sa Mai 10 2014, 15:49
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1114
Vielen Dank für den interessanten Vergleich!
Aber warum hat das ältere Modell die Nummer 99 und das darauf folgende Modell die Nummer 98?

LG Limania
Nach oben
Hedensö
Sa Mai 10 2014, 16:12

Dabei seit: Fr Jan 06 2012, 11:09
Einträge: 903
ich nehme an, weil die 98 noch frei bzw. nicht vergeben war (auch nicht bei HMV, da gibt es m.E. auch kein Modell 98. Ein Modell 100 hingegen schon...)
Nach oben
Limania
Sa Mai 10 2014, 17:34
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1114
Danke für die Erklärung.

LG Limania
Nach oben
Klangwolke
Do Mai 15 2014, 18:51
Dabei seit: Sa Jan 04 2014, 13:54
Einträge: 228
Welche Schalldose wurde im 98er verbaut? Im 99er sehe ich eine No.16.
LG Wolfgang
Nach oben
Hedensö
Do Mai 15 2014, 23:36

Dabei seit: Fr Jan 06 2012, 11:09
Einträge: 903
Klangwolke schrieb ...

Welche Schalldose wurde im 98er verbaut? Im 99er sehe ich eine No.16.
LG Wolfgang


Electrola 4A
Nach oben
 

Forum:     Nach oben