Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels M-N
MGM
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
So Sep 11 2011, 19:34 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 1153
Servus :-)



Gruss
Georg

[ Bearbeitet Di Dez 27 2011, 16:51 ]
Nach oben
Fehlmann1960
Di Dez 13 2016, 16:20
Dabei seit: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Einträge: 337
Hier eine englische Pressung MCM.

MCM; englische Pressung, Aufnahme 1951, Soundtrack zum Film "Anna" Gesang; Silvana Mangano
Näheres zum Label habe ich noch nicht herausgefunden. Ausser der Zusammenhang mit MCM Filmproducent USA. (Metro Goldwyn Mayer)

Nach oben
Fehlmann1960
Di Dez 13 2016, 16:25
Dabei seit: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Einträge: 337
Bin doch noch fündig geworden über Quelle Wikipedia:

MGM Records war ein Musiklabel der Metro-Goldwyn-Mayer-Filmstudios.
Das Label wurde 1946 gegründet, um die Soundtracks der Metro-Goldwyn-Mayer-Filmproduktion direkt zu vermarkten zu können. Später wurde auf dem Label auch Popmusik veröffentlicht und bis Anfang der 1950er Jahre war es eines der großen, sogenannten Major-Labels. In Deutschland wurden MGM-Aufnahmen von der Deutschen Grammophon lizenziert und ab 1959 als Schwesterlabel von Polydor unter dem MGM-Label vertrieben. Es entstanden auch deutsche Produktionen, vor allem mit Connie Francis. In den 1960er Jahren wurde das Unterlabel Cub Records für den britischen Markt gegründet und 1961 Verve Records von Norman Granz gekauft. 1972 wurde MGM Records an PolyGram verkauft und 1975 aufgelöst.
1928 hatte es allerdings schon mal ein Unternehmen namens Metro-Goldwyn-Mayer Records gegeben. Dessen Musikaufnahmen wurden allerdings nicht öffentlich verkauft, sie stammten aus MGM-Filmen und wurden in den Foyers der Kinos abgespielt.
Nach oben
Grammo-Klaus
Di Dez 13 2016, 22:48
Dabei seit: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Einträge: 293
Hier mal weitere MGM-Platten als englische und deutsche Pressungen.
Gene Kelly - Love is here to stay (Musical: An American in Paris), deutsche Ausgabe
Hank Williams - Low down blues
Hank Williams - Weary blues, beides UK-Ausgaben.





Nach oben
Grammo-Klaus
Di Dez 13 2016, 22:56
Dabei seit: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Einträge: 293
Hier weitere MGM-Platten aus UK.
Woody Herman and his Orchestra - Swing - Wild Root Parts 1 and 2 und Connie Francis mit ihrem Hit Stupid Cupid von 1958.



Nach oben
Grammo-Klaus
Di Dez 13 2016, 23:02
Dabei seit: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Einträge: 293
Hier noch ein paar MGM-Exemplare deutsche und UK-Pressung.
Dick Hyman Trio - Stardust, deutsche Pressung (Dick Hyman war ein amerikanischer Jazz-Pianist, welcher in den 1970er Jahren auch einige Woody Allen-Filme soundtrack-technisch vertonte)
The Metronome-All Stars - St. Louis Blues, UK-Pressung, Modernjazz-All-Star-Besetzung.



Nach oben
jitterbug
Do Dez 15 2016, 21:17
Dabei seit: Mi Mär 27 2013, 16:49
Wohnort: Berlin
Einträge: 380
Fehlmann1960 schrieb ...

(...) In Deutschland wurden MGM-Aufnahmen von der Deutschen Grammophon lizenziert und ab 1959 als Schwesterlabel von Polydor unter dem MGM-Label vertrieben. (...)


Das wirkt befremdlich, da auf Monatsnachträgen des jahres 1954 zuerst die Carl Lindström Gesellschaft m.b.H. Köln als Vertriebspartner angegeben wird, danach die Electrola Gesellschaft Köln.

Zumindest in der ersten Hälfte der 50er Jahre hatte die Deutsche Grammophon offensichtlich nichts mit den MGM-Schallplatten zu tun.

Nachtrag 1/1954







Nachtrag 2/1954







Nachtrag 4/5/1954







Nachtrag 7/8/1954







Nachtrag 8/9/1954



Nach oben
 

Forum:     Nach oben