Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Musik, Tanz, Theater und Tonfilm > Musik > Sonstiges
Der Schlager des Monats Oktober 1956
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Barnabás
Mi Sep 24 2014, 22:02 Druck Ansicht
Dabei seit: Mi Jul 04 2012, 20:37
Einträge: 660
Unser Monatsschlager im Oktober 1956


Für unsere Freunde der Musik der 50er Jahre.
Hier ein kleiner Blick in die Hitparade von 1956.
Man kann es kaum glauben, wenn man bedenkt ,dass Elvis zu dieser Zeit durch viele deutsche Jungendzimmer rollte und an den Gundfesten einer Generation rüttelte, dass eine Schallplatte von Gitta Lind auf Platz "Eins" der Verkaufslisten stand.
Der "Weiße Holunder" trat tatsächlich gegen den "Hound Dog" und konnte sich behaupten.
Die Telefunken schlug die RCA.
Ein kurzer Erfolg für Willi Stanke und Frau Lind, denn der Boy aus Memphis sollte seinen Siegeszug erst antreten......

Ein kleiner Rückblick, der mehr als 50 Jahre zurück reicht.



Starmedlung der Telefunken in ihrem Blatt "Die Schallplatte"




Der Gegenstand der Freude. Die Telefunkenplatte A 11 835
Nach oben
 

Forum:     Nach oben