Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Elektrisches Grammophon und anderes > Elektro Schalldosen, Tonabnehmer und Plattenspieler
Die klingende Briefmarke (Thorens TD 184)
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Fehlmann1960
Fr Sep 26 2014, 19:25 Druck Ansicht
Dabei seit: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Einträge: 339
Post lanciert die klingende Briefmarke (Ausgabetag 4.9.2014)

Mit dem Sonderblock würdigt die Schweizerische Post die Vinylschallplatte. Auf der Briefmarke ist ein Plattenspieler der Schweizer Marke Thorens TD 184 abgebildet. Auf der «Schallplatte» des Sonderblocks ist mittels Speziallack eine Tonspur eingeprägt. Selbst wenn die runde, frankaturgültige Briefmarke aus dem Block herausgetrennt wird, (die eigentliche Marke befindet sich rund um das Mittelloch) kann dieser auf einem Plattenspieler, eingestellt auf 33 Umdrehungen und mit einem Singlepuck, abgespielt werden.
Musikstück: eine Interpretation der Schweizer Nationalhymne der Brass-Band Gürbetal. Der Sonderblock kostet 5.-- Franken.
Der Thorens TD 184 kam übrigens 1958 auf den Markt.

Habe meine Marke mit dem Ausgabedatum stempeln lassen.




[ Bearbeitet Fr Sep 26 2014, 19:26 ]
Nach oben
snookerbee
Fr Sep 26 2014, 19:45
"Urgestein"

Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 1743

Das ist doch mal eine schöne Idee. Gefällt mir sehr gut. Wahrscheinlich wirst Du als Markensammler ja wohl nie die Marke rausbrechen. Hast Du noch ein zweites Exemplar zum Abspielen? *kicher

Grüße
Claus
Nach oben
Fehlmann1960
Fr Sep 26 2014, 20:41
Dabei seit: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Einträge: 339
Die Marken sammelt meine Frau!! Wir werden den Puckteil, also die Marke nicht herausbrechen. Aber die Platte kann auch so gehört werden. Die Tonspur ist nur etwa 2cm breit vom äusseren Rand.
Das Ganze ist auf dünnem Karton mit Grösse 17x13cm.
Habe sie einmal abgespielt, jedoch wie nicht anders zu erwarten, ist ein Grundrauchen drauf. Aber die Musik ist noch passabel aufgenommen.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben