Foren
Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte
Bitte vor dem ersten posten lesen - Danke!
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui Dieser Thread ist nun geschlossen
Autor Eintrag
Formiggini
Sa Feb 19 2011, 09:52 Druck Ansicht

⇒ Mitglied seit ⇐: Di Dez 28 2010, 19:20
Beiträge: 1579
In dieser Kategorie können wir alles diskutieren, was die verschiedenen Marken mit ihren Labels betrifft.
Diese Sparte ist aber auch dafür angedacht, ein "Archiv" der verschiedenen Labels und Firmen zu erstellen. Dazu könnt ihr hier eure Photos von den jeweiligen Marken hochladen.

Die einzelnen Labels sind (in Unterkategorien) alphabetisch in Gruppen geordnet.

In den einzelnen Kategorien könnt ihr die Labels alphabetisch zuordnen, so wie sie auf dem Label zu lesen sind. Ob Beka, Odeon usw. zu dem Lindström Konzern gehörten, spielt dabei erst mal keine Rolle.
Es soll eine Übersicht der verschiedenen Labels sein, nicht der Konzerne die dahinter stehen.
Geschichte der Konzerne wie Lindström, Küchenmeister usw. lassen sich in der Hauptkategorie Labels & Firmengeschichte diskutieren.



Eine ganz große Bitte:

Erstellt jeweils für ein Label, bzw. Marke einen neuen thread. Bzw. wenn das Label schon vorhanden ist, bitte ich euch eure neuen Photos in diesem als Antwort zu posten.


Beispiel:
* Die Marke "Grammophon" ist noch nicht vorhanden; Eröffnet einen neuen thread mit dem Titel "Grammophon". Dort könnt ihr dann Photos hoch laden.
Natürlich könnt ihr diesen thread auch dafür nutzen um Fragen bezüglich dieses Labels zu stellen, bzw. bereits bestehende posts zu kommentieren und diskutieren.

* Die Marke "Odeon" ist bereits vorhanden;
Nun könnt ihr eure Photos oder Fragen in diesen thread posten.
Klickt dazu am Ende des thread unten rechts auf den Knopf "Antwort".

So kann mit der Zeit eine großartige Übersicht über die Entwicklung der einzelnen Marken und deren Labels entstehen.
Mit der Gruppierung nach einzelnen Marken ist es später leichter etwas wieder zu finden.

Wenn ihr fragen dazu habt, wendet euch bitte via persönlicher Nachricht an mich.
Dazu geht ihr auf mein Profil. Dort findet ihr einen Knopf mit zwei kleinen Köpfen - mit diesem könnt ihr mich direkt anschreiben.
Viel Spaß!


[ Bearbeitet Mi Feb 08 2012, 11:40 ]
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen