‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Forums

Forums > Künstler > Vokalgruppen
Moderne Gesangsgruppe: Comedian Vocalists
Moderators: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
humoresk
Mon Oct 20 2014, 19:29pm Print View
Autor

Joined: Sun Jun 10 2012, 16:06pm
Posts: 379
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe zwar das Gefühl, hier in letzter Zeit nichts Handfestes beizutragen und nur noch mit Werbung für eigene Projekte vertreten zu sein, aber ich hoffe, Ihr verzeiht mir, dass ich auch das folgende einfach vorstellen muss.

Michi Hortig hat 2008 den Kontakt zwischen mir und einer österreichischen Gesangsgruppe hergestellt, die auf der Suche nach Arrangements aus den 1930er Jahren war. Ich musste die Comedian Vocalists damals zunächst enttäuschen, Originalnoten konnte ich so gut wie nicht bieten. Aber da ich selbst für mein Ensemble schon als Arrangeur tätig war, bot ich mich an, im Auftrag Titel von der Platte abzuhören und zu setzen. Und nun, sechs Jahre später, ist aus dieser Zusammenarbeit eine CD geworden, zu der ich zehn Bearbeitungen bzw. Arrangements beitragen durfte.
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder

Das Präsentationskonzert am vergangenen Samstag in Zwettl war einfach fantastisch! Im Hintergrund lief eine Ausstellung zu den Gruppen, deren Lieder im Konzert gesungen wurden, in der Pause waren Originalschellacks zu hören und - so ganz nebenbei - eben das Herzstück des Abends: die Musik der Comedian Vocalists. Was die Herren geliefert haben, ist so stilvoll und würdevoll, dass man die Begeisterung im Publikum für diese nur scheinbar angestaubte Musik einfach teilen musste!

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder

Die Freude, die ich am Samstag im Konzert hatte, kann ich Euch in Worten gar nicht wiedergeben. Die sechs bodenständigen, unkomplizierten und herzlichen Herren können einem sowieso nur sympathisch sein! Ich danke Ihnen auch an dieser Stelle sehr. Der erste Tenor Stefan Löschenbrand meinte von der Bühne aus, ich gehöre mehr oder minder zum Ensemble. Notfalls würden sie einen Bayern auch nehmen. Ich darf von hier aus kontern: Das ist keine Frage des Wollens! Ich verstehe das als ein Projekt der Entwicklungshilfe!

Wer von Euch Interesse hat, dem kann ich die wunderschöne CD nur wärmstens empfehlen (und betone wieder einmal, daran finanziell nicht beteiligt zu sein!). Einen frechen Booklettext gibt's darin von mir zu lesen, vor allem aber erstklassige Musik zu hören - ob die "Isabella" von den Five Songs, "Guten Abend, schöne Frau" von den Kardosch-Sängern, "Sprich zu mir vom Glück" von den Humoresk Melodios, "Ja, ja, am Strande" von den Melodisten oder "Marie, Marie" von den Comedian Harmonists - es ist wirklich für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei. Erwähnen muss ich einfach auch die Igelhoffschen "Sommersprossen", die im Arrangement der Spree-Revellers auf der CD zu hören sind, obwohl in den 1930er Jahren nie eingespielt! Hier sind tatsächlich die Originalnoten aus der Hand von Werner Doege erhalten geblieben, die ich nur um eine fünfte und eine Klavierstimme zu ergänzen brauchte, um sie wieder aufführungsreif zu kriegen.


Die wunderbare Grafik des CD-Covers stammt vom Bass der Gruppe, Ralf Wittig!

Auf der Website der Comedian Vocalists ist die CD noch nicht gelistet (sh. Link - Hier klicken ), was aber sicher in den nächsten Tagen folgen wird, über den Kontakt ( Link - Hier klicken ) wird man sie aber sicher jetzt schon bekommen. Vielleicht findet sie ja hier auch ein paar Abnehmer...

Herzliche Grüße

Josef

P.S.: Auch die Grammophon-Platten-Seite wurde von der Bühne aus übrigens beworben! Von hier stammten die Grundlagen für die Vokalgruppen-Texte der Ausstellung!

[ Edited Mon Feb 05 2018, 20:32pm ]
Back to top
 

Jump:     Back to top