Foren
Foren > Musik, Tanz, Theater und Tonfilm > Musik > Sonstiges
... und ewig grüßt das Grammophon - grammophonische Weihnachtskarten
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
gramofan
So Dez 14 2014, 17:52 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1162
Habe noch ein bißchen in der Graphikabteilung gekramt und ein paar Weihnachtskarten mit Grammophonmotiv zusammengestellt.
Wer genau hinsieht, wird feststellen, das bei der 3. und 4. Karte daer Weihnachtsmann und das Grammophon gleich sind. Auch damals hat man die einmal gemachte ARbeit mehrfach verwertet (oder plagiiert)!
Die vorgestellten Exemplare harren der Ergänzung durch andere Forumsmitglieder!














[ Bearbeitet So Dez 14 2014, 17:53 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen