Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Grammophone > Grammophone - Schriftmaterial
Columbia Grafonola Katalog 1924/25
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammophonteam
So Apr 05 2015, 19:44 Druck Ansicht
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2092
Die Geräteserie der englischen Columbia.









































Nach oben
Calle
So Apr 05 2015, 21:53
Dabei seit: Mo Apr 18 2011, 10:57
Wohnort: Emmerich am Rhein
Einträge: 276
Hatte da mal einen Columbia 56A was jedoch ziemlich heftiger Wurmbefall hatte weswegen ich es wieder verkauft habe.
Der Motor sah indertat so aus und es schien alsob einige Teile in einem Ölbad o.ä. saßen.
Obwohl ich es veräußert habe fand ich es irgendwie ein sehr interessantes (und doch auch recht rares) Laufwerk.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben