Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte
Homophon - Zonophone
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammophonteam
Sa Apr 18 2015, 15:27 Druck Ansicht
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2108
Die Homophon Company kämpft mit der Zonophone um ihr Warenzeichen. Letzendlich unterliegt die Homophon und nennt ihre Schallplatten zukünftig Homokord.

April 1908



PZ 1908, No. 17, S. 526




Die Homophon Company sah das Ungemach aber wohl schon kommen - die Umbenennung ihrer Schallplatten in Homokord erfolgte bereits vor dem Urteil, im Herbst 1907.




[ Bearbeitet Mo Apr 20 2015, 09:25 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben