Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Phonographen > Phonographen Firmen und Dosen
PATHÉ CONCERT Walzendose
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
So Mai 03 2015, 20:10 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 1238
Servus :-)

Angeregt durch einen länger zurückliegenden Kommentar unseres Forenkameraden "Starkton", doch mal die eine oder andere interessante Walzendose vorzustellen, will ich dieses Miniprojekt heute mal ganz unverbindlich und ohne terminlichen Druck starten.

Beginnen will ich gleich mit einer Besonderheit unter den Walzenbehältern...... eine PATHÉ CONCERT-Dose.

Durchmesser satte 4 Zoll = 10 Zentimeter...... aufwändig genageltes Koliko rund um die Dose, Filz im Inneren und ein richtiger Blechdeckel krönen dieses Ausnahmeexemplar.

Leider gehört die Walze nicht zu der Dose...... ist auch die einzige, die ich habe und zudem kaputt, so dass sie nur noch als Deko taugt, bzw. in diesem Falle zum Größenvergleich und als Ansichtsstück, was sich da so in den Dosen befand.

Hier geht es mir nur um die Walzenbehälter an sich und diese zu zeigen.......so erspare ich mir weitere Ausführungen zu den dazugehörigen Phonographen, sowie den einzelnen Erscheinungsjahr-Revisionen der Dosen.

Gruss
Georg







[ Bearbeitet So Mai 03 2015, 20:20 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben