Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Forums
Forums > Grammophone > Schalldosen > Nadeldosen
Nadel Probedosen von Telefunken
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, krammofoon, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
Gast
Di Jun 02 2015, 19:46 Print View
Guest
Ich habe dieses sehr kleine Nadeldose von Telefunken geschenkt bekommen. Die normale Schachtel für die Stalit Nadeln sollte ja jeder kennen, nur die hier ist deutlich kleiner.

War dies eine Probe die verschenkt wurde als Werbung oder beim Kauf eines Koffergrammophons/Plattenspieler von Telefunken?
Einen großen Klang Unterschied dürft es ja nicht gegeben haben zwischen Stalit und anderen einfachen Nadeln...Auch gab es die normalen Dosen doch auch schon ab 50 Pfennig, also warum sich die Mühe machen die noch loszuwerden?

Ein Bild des Größenvergleichs der Dosen.


LG
Back to top
gramofan
Mi Jun 03 2015, 19:24
Joined: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Posts: 1054
Möglicherweise keine Probe, sondern eine Kriegspackung mit weniger Inhalt. Bei Electrola gibt es was Ähnliches: Dosen, die nur etwa halb so hoch sind wie die gewohnten oval/rechteckigen Dosen mit der Angabe dass 100 Nadeln drin sind (statt 200) und, daher eindeutig kein Geschenk, einer Preisangabe. Alle Exemplare, die ich bisher gesehen habe, waren zudem nicht bedruckt, sondern hatten einen Papieraufkleber.
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt